Windscribe VPN | Starker Verschlüsselung & hohem Datenschutzstandard

Windscribe VPN, die VPN ist ein kanadischer VPN-Anbieter. Und viel wissen wir im Moment noch nicht darüber, außer, dass er vor einiger Zeit auf den Markt kam. Mit dem kostenlosen Angebot hat die Firma für viel Begeisterung gesorgt, obwohl die Anzahl der Länder und Daten begrenzt ist (10 G pro Monat).

Doch der Windscribe Test hat gezeigt, dass er bei den Kunden gut angekommen ist. Das lag nicht zuletzt an der teilweise sehr aggressiven Marketingstrategie. Doch auch die interessanten Funktionen spielen eine Rolle. Und diese werden Sie in meinem Windscribe VPN Test kennenlernen.

Windscribe Test , ein VPN mit starker Verschlüsselung und hohem Datenschutzstandard

Wie bereits erwähnt, ist der Windscribe VPN -Anbieter bemüht, die besten Preise anzubieten. Und genau das, hat dazu geführt, dass der Anbieter dank seines kostenlosen Abonnements ziemlich schnell beliebt wurde! Bisher konnte er aufgrund seiner soliden Verschlüsselung und des hohen Datenschutzstandards auch mit den größeren VPN-Anbietern konkurrieren.

WindscribeVPN

Windscribe hat ein VPN mit starker Verschlüsselung und hohem Datenschutzstandard

Das hat mich sehr neugierig gemacht, weil ich noch keinen Windscribe VPN Test geschrieben habe. Dementsprechend kontaktierte ich die Verkäufer der Firma und bekam sogleich mein kostenloses Abonnement, um meinen Windscribe VPN Test durchführen zu können.

Meine Zusammenfassung und Windscribe review über den Windscribe Test 2018

PROS:
  • Hochsichere Verschlüsselung
  • Geeignete Apps
  • Keine Protokolle, P2P und BitTorrent verfügbar
  • Einfach zu verwenden

CONS:
  • Nicht das billigste VPN
  • Kein Live-Chat

Windscribe review, VPN-Angebote und Preise

Windscribe review VPN-Angebote und Preise

Windscribe Test, VPN im Detail

Thema Eigenschaften
Verbindungsdaten unbegrenzt
Das Netzwerk Privat
Verschlüsselung Military 256 bit
Serverwechsel unbegrenzt
Server nicht verfügbar
IP adressen nicht verfügbar
Protokolle Support for SSL-based OpenVPN protocol con 256-bit data encryption
Clients für Windows, Mac, Android trough client und manually on iOS, Linux, router
Unterstützung Open Support for SSL-based OpenVPN protocol mit 256-bit data encryption.
Kundenservice 24/7 mail, forum, FAQ
Geld zurück Möglichkeit des Rücktritts innerhalb von 3 Tagen
Abgedeckten Länder Es werden 50+ Länder abgedeckt
Multi inloggen Viele Möglichkeiten

Windscribe review, Windscribe und Netflix

Es gibt gute und schlechte Nachrichten … Fangen wir mit den schlechten Nachrichten an: Leider ist es nicht möglich, Netflix Schweiz mit diesem VPN zu schauen. Ich habe es mit allen Schweizer Servern versucht, doch leider erfolglos. Sollten Sie also gern auf Reisen gehen, müssen Sie sich wohl woanders umsehen.

Sollte es jedoch der Fall sein, dass Sie auf die amerikanische Netflix-Bibliothek zugreifen wollen, funktioniert das zwar nicht mit einem Standartserver der USA, doch mit dem US-Windflix-Server war das bei mir kein Problem. Das gleiche gilt für den britischen Server, auch wenn der weniger interessant ist, es sei denn, Sie mögen britische Serien.

Windscribe VPN ubd Netflix

Windscribe VPN Test: Torrents und P2P

Wenn Sie mit der VPN-Terminologie vertraut sind, wird es Ihnen einfach fallen, ihn einzurichten. Das gilt aber nur für die Server. Sollten Sie also ein Symbol auf einem der Server sehen, wählen Sie einfach einen anderen. Und es gibt viele von ihnen! Glauben Sie mir, auch ich musste eine Weile suchen, um darauf zu kommen, von welchem Symbol auf der Webseite die Rede ist. Aber um Ihnen die Suche zu ersparen, sehen Sie sich einfach das Bild unten an, bevor Sie mit den Torrents beginnen.

Windscribe VPN Test Torrents und P2P

Das Windscribe review zeigt, dass Windscribe VPN eine sehr strikte No-Log-Strategie eingeführt hat. Das bedeutet, selbst wenn die Behörden Informationen anfordern würden, wären alle Ihre Online-Aktivitäten geschützt. Der Anbieter speichert nur das Nötigste: Benutzername, Passwort und E-Mail-Adresse. Sie können sogar ein Pseudonym verwenden und mit Bitcoins bezahlen, um Ihre Anonymität zu gewährleisten. Sollten Sie mithilfe von Windscribe VPN jedoch an illegalen Aktivitäten teilnehmen, wird Ihr Abonnement gekündigt.

Windscribe review, Funktionen im Detail

 In diesem Absatz des Windscribe VPN Test ,  berichte ich über die Funktionen des Windscribe VPNs. Zur Erweiterungsfunktion für den Browser werde ich in einem anderen Teil des Windscribe Test kommen.

Windscribe review Funktionen im Detail

Windscribe VPN Test: Kill Switch

Um einen hohen Datenschutzstandard zu gewährleisten, musste Windscribe den Kill-Switch als Desktop-Funktion hinzufügen. Jedoch änderten sie den Namen in Firewall und die ist eine Standardeinstellung, die an der Schnittstelle leicht zu erkennen ist.

Die Firewall (manchmal fälschlicherweise als „Killswitch“ bezeichnet) blockiert alle Internetverbindungen, welche außerhalb der Verbindung mit den Servern stattfinden. So kann die von Ihrem Internetanbieter bereitgestellten IP-Adressen nicht verloren gehen. Und das ist sehr hilfreich, wenn Ihr WLAN plötzlich abbrechen oder Sie Ihren Computer neu starten sollten. Des Weiteren können sie sicher sein, dass Ihre echte IP-Adresse im Internet nicht angezeigt wird.

Windscribe VPN Windscribe VPN Test: Kill Switch

Windscribe VPN Test: Schutz vor DNS-Lecks

In meinem Windscribe review habe ich außerdem herausgefunden, dass Windscribe VPN einen Schutz gegen DNS-Lecks für IPv4 und IPv6 bietet. Leider kann ich zu diesem Thema nicht in Detail gehen, denn das würde den Rahmen sprengen. Jedoch kann ich sagen, er ist dazu da, Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.  Denn der Schutz sorgt dafür, dass Ihr ISP nicht weiß, was Sie machen. Um diesen Service zu bekommen, muss nichts Besonderes getan werden.

WindscribeVPN Test Schutz vor DNS-Lecks

Windscribe VPN Test: Stealth-Modus

WindscribeVPN Stealth-Modus

In den Einstellungen finden Sie die Liste der verfügbaren Kill-Schalter. Einer von ihnen ist der

Stealth-Modus. Es ist das inhouse erstellte Protokoll, dass Sie in den Ländern mit hoher Zensur verwenden müssen (China, Iran usw.). Weil es die Inspektion zur App Stunnel vermeidet. Aber es ist weniger schnell als OpenVPN (UDP und TCP).

Windscribe VPN Test: Sicherer Hotspot und Proxy-Link

Diese Funktion ist nur für Windows verfügbar. Ich möchte meinen Dank an diese Option aussprechen, welche es ermöglicht, einen sicheren WLAN-Hotspot direkt dem eigenen Computer zu erstellen. Denn dank dieses Hotspots können Sie andere Geräte oder die Ihrer Familie oder Freunde mit dem VPN verbinden. Jeder kann also von der sicheren Verbindung profitieren, ohne dass Sie Windscribe auf ihren eigenen Geräten installieren müssen.

Das Proxy-Gateway ermöglicht es, einen sicheren HTTP- oder SPCKS5-Proxy direkt auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer zu erstellen. Allerdings ist es nur im lokalen Netzwerk verfügbar. Dank dieser Funktion können Sie all Ihre Geräte, welche einen Proxy-Server akzeptieren, verbinden und von einer sicheren Verbindung profitieren. Also prinzipiell Ihren Fernseher, Konsolen oder andere Geräte.Windscribe review

Windscribe Test: der Windows-Client

Einfach zu bedienende Oberfläche

Mein Windscribe Test hat gezeigt, dass das Winscribe VPN sehr benutzerfreundlich ist. Nachdem Sie den Client gestartet haben, müssen Sie nur noch den gewünschten Server auswählen und dann auf die EIN / AUS Schaltfläche klicken. Sollten Sie nur eine Verbindung herstellen wollen, können Sie die Option „Bester Standort“ auswählen. Klicken Sie anschließend auf die EIN / AUS Schaltfläche, um sich mit dem Server der besten Leistung, bezogen auf Ihren Standort verbinden zu können.

Windscribe review my account

Den Server kann man im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern leicht wechseln, was ein echter Pluspunkt ist. Es besteht keine Notwendigkeit, die Verbindung zu trennen. Wählen Sie einfach den gewünschten neuen Server im Dropdown-Menü aus und der Client verbindet Sie, sobald Sie auf den ausgewählten Server klicken.

Eine Sache ist jedoch ein bisschen nervig: die deutsche Übersetzung … Denn, um die Webseite zu übersetzen, hat der Anbieter, mit großer Wahrscheinlichkeit den Google-Übersetzer oder ähnliches Programm verwendet. Ich hatte manchmal durchaus Schwierigkeiten etwas zu verstehen, besonders in den Optionen. Ich muss gestehen, dass ich mich dann wieder der englischen Version zugewandt habe, um sicherzustellen, dass ich auch alles verstehe …

Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass alle Benachrichtigungen in Englisch angezeigt werden.

Damit sind die Benachrichtigungen gemeint, welche erscheinen, wenn Sie auf das Glockensymbol klicken. Alle anderen Benachrichtigungen sind in Deutsch, sodass gewährleistet wird, zu verstehen, wie alles funktioniert.

WindscribeVPN review test

Einfachere und effizientere Optionen

Meinem Windscribe review nach zu urteilen, hat die Firma einen guten Ausgleich hinsichtlich der Optionen gefunden. Denn die wichtigsten Optionen sind vorhanden. Finden Sie also eine Option, klicken Sie einfach auf das Burger-Menü (links neben dem Benutzernamen). Dann gehen Sie auf Einstellungen. Und dort finden Sie 5 Registerkarten, um den Client nach Ihren Wünschen gestalten zu können. Eine Notwendigkeit, die Optionen einzugeben, damit alles funktioniert, gibt es nicht!

Die anderen Apps von Windscribe VPN

Was ich persönlich sehr begrüße ist, dass der Anbieter fast alle Plattformen von (Windows) PC, MacOS oder Smartphones (Android und iOS) abdeckt. Doch auch DD-WRT und Tomato Router sind kompatibel, um das VPN auf jedem Ihrer Geräte manuell regeln können.

Windscribe VPN für Mac OS

WindscribeVPN für Android

Windscribe für iPhone

Windscribe review: Windscribe VPN für Browser

Mein Windscribe review hat gezeigt, dass im Gegensatz zu den meisten anderen VPNs Windscribe interessante Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera hat. Ich persönlich mag es aber nicht, Erweiterungen in meinem Browser zu installieren, denn sie die verlangsamen die Webseiten und des Weiteren sorgen die Erweiterungen für Bugs, welche den Benutzer verfolgen oder deren Daten ausliefern.

Einige Features der Erweiterungen von Windscribe sind allerdings ein echtes Plus:

  • Tempomat: Beim Navigieren auf einer gesperrten Webseite ändert die Erweiterung automatisch den Server, um den Inhalt zu entsperren.
  • Double Hop (Doppel-VPN): Sie können zwei Server gleichzeitig verbinden. Den ersten mit dem VPN-Clienten und den zweiten mit der Erweiterung. So können Sie Ihre Anonymität besser schützen. Allerdings werden Sie das ein wenig an der Geschwindigkeit merken …
  • Werbeblocker: Sie können alle Werbungen, Tracker und Links zu sozialen Netzwerken blockieren. Vorteile: Webseiten laden schneller und schützen Ihre Privatsphäre besser.
  • Zeitzonen-Spoofing: Mit dieser Funktion können vortäuschen, dass Ihre Zeitzone dieselbe ist, wie die, mit der Ihr VPN verbunden ist. Für geografisch eingeschränkte Websites noch glaubwürdiger.
  • Cookie Monster: Löscht Cookies, wenn Sie einen Tab schließen, was für eine bessere Anonymität sorgt.
  • Persönlichkeit teilen: Sie können Ihre Browsererkennung nach Zufallsprinzip ändern, um Ihre Spuren zu verbergen.
  • link: Ein Dienst, der die Privatsphäre der Webseite analysiert, um URLs zu reduzieren. So wissen Sie, welche Tracking-Tools auf einer Webseite bestehen, bevor Sie sie besuchen.

Windscribe review, Zusammenfassung

Zusammen mit den Funktionen der Erweiterung ist das Windscribe VPN eine ziemlich lückenlose Lösung. Der Anbieter garantiert online Schutz und Privatsphäre. Darüber hinaus können Sie dank der Windflix-Server auf die Netflix-Bibliothek der USA und Großbritannien zugreifen. Auch wenn das schon mal gut ist, kann man mit diesem VPN dennoch nicht Netflix aus der Schweiz schauen. Wenn Sie also im Ausland arbeiten oder häufig reisen, sollten Sie besser einen anderen VPN-Anbieter wählen.

Die No-Log-Richtlinie und die Möglichkeit, Peer-to-Peer (P2P) auf einigen der Server zu verwenden, machen es zu einem guten Tool, um Torrents sicher herunterzuladen.

Zu guter Letzt möchte ich erwähnen, dass es durch ihre sehr aggressive Geschäftspolitik durchaus möglich ist, das „Pro“ Angebot zu einem sehr guten Preis zu bekommen. Aber nur, wenn Sie auch ein Jahr lang abonnieren. Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser relativ neue VPN-Dienst entwickeln wird. Werden sie ihre kostenlosen Abonnements noch lange erhalten können? Die Wartung eines VPN-Dienstes ist teuer und das kostenlose Paket ist wahrscheinlich nur ein Marketingtrick, um eine gute Kundenbasis zu schaffen.

Das war mein Windscribe review ! Bleiben Sie dran, um in Kürze weitere Artikel zu erhalten!

WindscribeVPN

Windscribe hat ein VPN mit starker Verschlüsselung und hohem Datenschutzstandard

6.4 Testergebnis
Windscribe

Einfachere und effizientere Optionen

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
7
Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
6
Geräten: PC, Mac, iOS, Android
8
Anzahl der VPN Standorte
5.5
Kosten
5.5

Tags:

Wir werden glücklich sein, um Ihre Gedanken zu hören

Hinterlasse einen Kommentar