VyprVPN | VPN für schnelle Leistung und hohe Sicherheit

VyprVPN handelt es sich um einen VPN Client, der eine einzigartige Cloud-Option anbietet, um dem Nutzer einen maximalen Schutz beim Surfen im Internet zu bieten.

Im Folgenden VyprVPN review lesen Sien meinen VyprVPN Erfahrung. Wir werden Sie ausführlich über die Details und unser Ergebnisse informieren.

VPN Client für ein umfassendes virtuelles privates Netzwerk

Im Bundesgebiet befinden sich mehr als 700 Server und 200.000 IPs des VPN Client Dienstes Vypr VPN. Insgesamt verfügt VyprVPN über 45 selbst betriebene Serverstandorte. Dies stellt sicher, dass der Nutzer überall auf der Welt eine schnelle VPN Verbindung aufbauen kann. Aufgrund der vielen, weltweit verteilten Server, gewährleistet Vypr VPN eine sehr hohe Geschwindigkeit – nicht nur in Deutschland.

VyprVPN

Die Besten VPN für Ländern mit einem hohen Grad der Zensur, sowie China, Thailand, Iran, Türkei, Nordkorea, die Emirates und Russland kann es zu Verbindungsproblemen kommen, sogar mit einem VPN.

Maximale Sicherheit für den VPN Client dank Dump Truck

Der VPN Client VyprVPN wurde von dem Unternehmen Golden Frog entwickelt, das sich auf Computersicherheit und Internetverbindungen spezialisiert hat. So ist es selbstverständlich, dass Vypr VPN mit höchsten Sicherheitsfunktionen bei seinem VPN Client aufwartet. Der Dienst bietet mit Dump Truck eine sichere Lösung zur Online-Speicherung verschlüsselter Daten über die Cloud. Der Zugang zu Dump Truck ist mit Vypr VPN gratis (bis zu 50 GB).

Die meisten VPNs fokussieren sich auf ganz spezifische, individuelle Anwendungen wie optimierte Downloads (P2P und BitTorrent) oder auf das Video Streaming.

VyprVPN

Gestaffelte VypreVPN Kosten für den VPN Client

VyprVPN test zeichnet sich durch eine perfekte Kombination aus Geschwindigkeit und Sicherheit aus. Die Kosten sind etwas höher als üblich, aber definitiv nicht übertrieben teuer. Die Besonderheit in puncto Kosten besteht bei Vypr VPN darin, dass der Anbieter keine Pauschalangebote im Portfolio hat, wie dies bei anderen Diensten der Fall ist.

Vielmehr sind die Kosten für den VPN Client gestaffelt und umfassen drei Pakete:

  • Basis Paket
  • Pro Paket
  • Premium Paket

vyprvpn erfahrung

Die Preise variieren je nach Paket. Das Basis Paket ist nicht wirklich attraktiv. Als interessanter erweist sich das VyprVPN Pro Paket. Sollte der Anwender die 50 GB Cloud-Speicher oder auch drei zeitgleiche Zugänge benötigen, sie bietet sich für ihn das Premium Paket an.

Jahresabonnements sind ebenfalls möglich. Diese bieten dem Nutzer im Vergleich zu Monatsabos ein deutliches Einsparungspotenzial für seinen VPN Client

Alle Preise und Pakete zusammenfassend betrachtet, empfehlen wir den Nutzern ein Pro Paket im Jahresabonnement. Das Paket kostet 6,67 € pro Monat, anstatt 11,99 € beim Monatsabo. Damit verfügt der Anwender über einen sehr guten, schnellen und zuverlässigen VPN Client.

 

Zusammenfassung des VPN :

Subject Eigenschaft
Verkehr unbegrenzt
Das Netzwerk Privaat
Verschlüsselung militaire 256 bits
Server Switches unbegrenzt
Server 700+
IP adressen 200.000+
Protocollen Open VPN (Pro und Premium), PPTP und L2TP, Chameleon (Premium)
Unterstützte Geräte Windows PC, Mac, Android, iOS
Unterstützung Open VPN Unterstützung fūr SSL basierte Open VPN Protokolle mit 256-bit data- Verschlüsselung (pro und Premium)
Kundenservice 24/7 service
Geld zurück Möglichkeit der Rückzahlung innerhalb von drei Tagen
Abgedeckten Länder 79+ Länder in Nord-Amerika, Asien, Europa (Deutschland)
Multi inloggen BASIS (3X) & PREMIUM (5X)

Der VPN Client von Vypr VPN: Besonderheiten und Unterscheidungsmerkmale

Bei den Besonderheiten beziehen wir uns auf das Pro Paket und das Premium Paket. Das Basis Paket lassen wir außen vor – es ist aufgrund der technischen Eigenschaften und des Preises im Vergleich zu anderen Anbietern tendenziell uninteressant. Als maßgeblich besser hingegen beurteilen wir das Pro und das Premium Paket. Beide Pakete verfügen über viele Besonderheiten, die den VPN Client zu einem perfekten Tool machen. Zu den Besonderheiten zählen unter anderem folgende Kriterien:

  • 100 Prozent anonym:

    Der Anwender surft mit VyprVPN DNS komplett anonym im Netz. Eine Vielzahl an VPN Anbietern führen ihre DNS nicht selbst durch. Sie sind von DNS-Servern Dritter abhängig. Diese Server befinden sich in der Regel im Ausland und senden von dort die Daten an den Server, mit dem der Nutzer wiederum verbunden ist. So sind die besuchten Webseiten zwar für den jeweiligen Standort des DNS-Servers, nicht aber für den Standort des VPN-Servers optimiert. Bei Vypr VPN wird dies vermieden. Denn VyprDNS nutzt die Position des VyprVPN Servers, mit dem der Nutzer verbunden ist. Auf diese Weise erhält er über seinen VPN Client die jeweils für sein Land zugeschnittene Webseite. Zudem ist es möglich, eine individuelle DNS-Adresse anzugeben, wie dies bei Google oder OpenDNS der Fall ist. Allerdings stellen wir klar fest, dass Vypr VPN die bessere Lösung darstellt.

  • Keine Zensur über DNS-Sperrung

    Bei Vypr VPN test werden keine eventuell zensierte Webseiten blockiert. DNS-Sperrungen von Inhalten in bestimmten Ländern durch die IP-Adresse oder DNS, wie bei Google und OpenDNS, existieren bei Vypr VPN nicht. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Verbindung nicht unnötig durch Kontrollen verlangsamt wird. Bei Google oder OpenDNs zum Beispiel werden manche Webseiten blockiert. Dies sind speziell Seiten mit illegalen oder gefährlichen Inhalten. VyprVPN hingegen verfolgt die Null-Zensur-Politik, sodass die Entscheidung für den Besuch einer Webseite ganz beim Nutzer liegt. Er entscheidet selbst, was er gerne über seinen VPN Client im Internet anschauen möchte und was nicht.

  • VyprVPN – Chameleon:

    Datenverkehr in Ländern wie Russland, China, Thailand, Iran, Türkei, Nordkorea und den Vereinigten Arabischen Emirate wird häufig kontrolliert, zensiert oder blockiert – von Unternehmen wie auch von Regierungen. Dies kann auch Auswirkungen auf die Nutzung einer VPN-Verbindung haben. Mit dem OpenVPN Protokoll Chameleon werden die Daten entsprechend verschlüsselt, sodass VyprVPN Nutzer die Zensuren mit ihrem VPN Client umgehen können.

  • Gratis NAT Firewall:

    Mit der Buchung des Pro oder des Premium Pakets erhält der VyprVPN Nutzer kostenlos eine NAT Firewall für seinen VPN Client.

  • Kill-Switch:

    Auch dieses Feature ist in Vypr VPN integriert. Wird die VPN-Verbindung unterbrochen, verhindert Kill-Switch, dass die Daten ungewollt an das Internetnetzwerk weitergeleitet werden. So werden die Daten und Aktivitäten des Nutzers umfassend geschützt.

VyprVPN

 

Protokoll Chameleon (NUR PRO UND PREMIUM)

vyprvpn test

VyprVPN Kill Switch

VyprVPN

 

Perfekt für iOS

VyprVPN

VyprVPN: Der VPN Client ist ideal für iOS geeignet

In unserem Test haben wir den VPN Client von VyprVPN auch auf iOS Systemen getestet, und zwar auf diesen Geräten: iPhone4s, iPhone5s, iPhone6, iPad mini3. Der Dienst hat sich als ideal für iOS erwiesen und lässt sich zudem sehr leicht bedienen. Wer also einen VPN Client auf dem iPhone oder iPad nutzen möchte, ist mit Vypr VPN bestens beraten.

VPN Client: Einfache und intuitive Bedienung des VyprVPN Dienstes

Die einfache und intuitive Bedienung ist das A und O bei der Nutzung eines VPN-Diensts. Eine komplizierte Nutzerführung oder Oberflächen, die nicht intuitiv sind, können dem Nutzer schnell die Freude an ihrem VPN Client verderben. Dies ist bei Vypr VPN definitiv nicht der Fall. Die Lösung lässt sich sehr einfach und unkompliziert bedienen. Beispielsweise ist direkt im Startmenü beim Log-in eine Karte wie bei Google Maps ersichtlich. In einer Liste mit den verschiedenen Ländern kann jeder Nutzer seine bevorzugte Serververbindung wählen. Ebenfalls ist es möglich, einen aktuellen Ping von seinem jeweiligen Standort zu erfahren. Mit nur einem kurzen weiteren Klick auf „Kontakt“ kann man sofort starten.

Für Torrent oder P2P Nutzer ist Vypr VPN allerdings eher nicht geeignet. Hierfür existieren bessere VPN-Anbieter.

Funktionalität schnellste Server

VyprVPN erfahrung

 

Die VyprVPN Cloud – Dump Truck für den VPN Client

Ein weiterer essenzieller Punkt ist Dump Truck, ein verschlüsselter Cloud-Service, über den VyprVPN ebenfalls verfügt.

Grundsätzlich bietet die Cloud viel Platz für sämtliche Nutzerdaten und funktioniert ähnlich wie Dropbox: Die Daten werden auf einem Server im Netz gespeichert. Wir raten dem Nutzer nur, bei der Anwendung von Cloud-Diensten vorsichtig zu sein und die Datensicherheit stets im Blick zu behalten. Denn ein 100 Prozent sicherer Ort ist die Cloud nicht:

  • Kostenlose Anbieter, die gratis Speicherplatz zur Verfügung stellen, sind generell nicht die perfekte Wahl, denn sie bieten keine absolute Sicherheit. Ganz im Gegenteil, sie stellen sogar eine zusätzliche Gefahrenquelle dar.
  • Es gibt Hacker, die speziell für diese Cloud-Services Software entwickeln, um an Nutzerdaten heranzukommen und diese auszuspähen.
  • Die geklauten Daten können zum Nachteil der Nutzer verwendet werden – daher sollten Anwender unbedingt versuchen, dies zu vermeiden. Denken wir an die veröffentlichten Nacktfotos einer bekannten Schauspielerin in den USA, um nur ein Beispiel zu nennen. Dies wollen wir tunlichst vermeiden.

Mit Dump Truck können Nutzer Daten, wie bei Dropbox, in der Cloud speichern, und diese sind zudem noch durch die Verschlüsselung des besonderen VPN-Servers geschützt. Hierfür benötigt der Anwender eine VyprVPN-Verbindung, um auf seine Daten zugreifen zu können – denn diese sind auf dem Cloud-Server verschlüsselt.

Fazit: Ein sicherer VPN Client mit verschlüsseltem Cloud-Service

Unsere genaue Betrachtung und Tests zeigen, dass sich Vypr VPN definiv bewährt hat: VyprVPN ist ein sicherer VPN Client, der den Nutzern weitreichende Vorteile bietet:

  • Vypr VPN eignet sich ideal für Nutzer, die sich in Ländern bewegen, die mit einer Zensur zu kämpfen haben – wie zum Beispiel Russland, China, Thailand, Nordkorea, Türkei oder den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dank Vypr VPN kann der Nutzer über seinen VPN Client ohne Einschränkung die Webseiten aufrufen, die er benötigt.
  • VyprVPN verfügt über einen eigenen DNS-Server, einen verschlüsselten Cloud-Service und ein einzigartiges Protokoll, das eine freie und sichere Kommunikation erlaubt.

VyprVPN Erfahrung

Lediglich P2P oder Torrent Nutzer sind mit diesem Anbieter weniger gut beraten. Preislich ist VypreVPN ebenso eher weniger attraktiv, da sich auf dem Markt auch andere, deutlich günstigere Anbieter tummeln.


VORTEIL:

  • Chameleon Protokoll verhindert eingeschränkten Datenverkehr
  • Eigene und schnelle DNS-Server ohne Filter
  • Verschlüsselter Cloud-Speicher für maximale Datensicherheit
  • NAT Firewall zum umfassenden Schutz (außer in der Basisversion)
  • Sehr schnelle Verbindungen
  • Kostenfrei 3 Tage testen
  • Attraktives Jahresabonnement mit 43 Prozent Rabatt

NACHTEIL:

  • Basis Paket ist eher uninteressant
  • VyprVPN ist einer der kostspieligeren VPN-Anbieter
  • Für P2 und Torrent eher ungeeignet, da Protokolle mindestens 90 Tage gespeichert werden

Unseren VypreVPN Test zeigt, das dieser VPN dienst ideal für Nutzer aus Russland, China, Thailand, Iran, Nordkorea, der Türkei oder den Vereinigten Arabischen Emiraten ist. Selbst mit einem VPN Client kann es durch die strenge Zensur in diesen Ländern zu Verbindungsproblemen kommen.

Denn die Regierungen setzen dort alles daran, um vermeintlich unliebsame Inhalte zu blockieren. Aber mit Vypr VPN verfügt der Nutzer über einen sicheren VPN Client, der keine zensierten Webseiten blockiert.

VyprVPN

Die Besten VPN für Ländern mit einem hohen Grad der Zensur, sowie China, Thailand, Iran, Türkei, Nordkorea, die Emirates und Russland kann es zu Verbindungsproblemen kommen, sogar mit einem VPN.

9.2 Testergebnis
Bewertungskriterien der getesteten VPNs

Wir haben die VPNs, die auf dieser Webseite beschrieben, unter fünf Hauptkriterien getestet und bewertet. Diese Kriterien sind folgende:

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
8.8
Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
9.1
Geräten: PC, Mac, iOS, Android
9.3
Anzahl der VPN Standorte
9.3
Kosten
8.9

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar