TunnelBear VPN Anbieter | Einfach und günstig

TunnelBear VPN Anbieter zeichnet sich dadurch aus, dass das Interface sehr einfach zu bedienen ist. Zudem überzeugt der Anbieter mit einem günstigen Preis und wird daher häufig und gerne von VPN Anwendern genutzt.

Update:Jun 2018

TunnelBear VPN Anbieter

TunnelBear VPN AnbieterTunnelBear ist ein beliebter VPN Dienst, der sehr häufig gekauft wird. Die Verbindung ist einfach und schnell. Im Folgenden schaue ich mir diesen Dienst etwas genauer an, prüfe ihn auf Funktionalität und Geschwindigkeit und schaue zudem, ob der attraktive Preis sich lohnt und was es mit der „Free Option“ auf sich hat.

Firmensitz

Der VPN Dienst TunnelBear ist im Besitz einer Firma in Kanada und wurde 2011 gegründet. Der Nachrichtensender CNN hatte kürzlich über VPNs berichtet und TunnelBear besonders die einfache Bedienung des Interfaces hervorgehoben.

Bei TunnelBear gilt es zu beachten: Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen von TunnelBear einverstanden sind, fallen Sie unter die kanadische Gesetzgebung. Egal, zu welchem Server Sie eine VPN Verbindung herstellen. Dies wiederum bedeutet, dass ich den Dienst für diejenigen, die in Kanada leben, definitiv nicht empfehlen würde.

TunnelBear

TunnelBear VPN ist eine perfekte Lösung für nicht-technische Benutzer. Es eignet sich für alle diejenigen, die eine einfach zu bedienende VPN suchen, zu anonym surfen, Streaming-TV

Bedienung: Einfach und unkompliziert

Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei TunnelBear in der Einfachheit. Die Funktionen lassen sich einfach bedienen, das Interface erweist sich als sehr benutzerfreundlich, ähnlich wie bei dem VPN Anbieter HotSpot Shield (siehe Rezension von HotSpot Shield). Dies ist das wichtigste Kaufargument für den VPN Dienst.

Sie wählen einfach den Server in dem von Ihnen gewünschten Land, erhalten die entsprechende IP-Adresse des ausgewählten Landes und schon ist die verschlüsselte VPN Verbindung hergestellt. Kinderleicht, schnell und einfach.

Wie TunnelBear genau funktioniert, was es mit den Protokollen auf sich hat, wie schnell die Verbindung ist, welche weiteren Funktionen existieren, erläutere ich im Folgenden.

Grundsätzlich ist schon einmal festzuhalten, dass der VPN Dienst mit PC, Mac, iOS und Android kompatibel ist.

Kosten TunnelBear

TunnelBear VPN Anbieter

TunnelBear: Die wichtigsten Merkmale im Überblick

• Bandbreite: unbegrenzt
• Netzwerktyp: privat
• Verschlüsselung: N/D
• Serverwechsel: unbegrenzt
• Serveranzahl: N/D
• IP-Adressen: N/D
• Protokolle: N/A (OpenVPN)
• Unterstützte Geräte: Windows, Mac, Android, iOS
• Unterstützung für OpenVPN: N/D
• Free Version: bis 500 MB
• Keine Geld-zurück Garantie
• Abgedeckte Länder: 11 Länder – Deutschland, USA, Großbritannien, Japan, Frankreich, Italien, Niederlande, Schweden, Schweiz, Irland, Spanien
• Multi-Login: 1x bei der Free Version, bis zu 3 Geräte bei der Komplettversion

TunnelBear: So funktioniert es

TunnelBear VPN AnbieterSie registrieren sich auf der TunnelBear Webseite und laden die VPN Anwendung herunter. Wenn Sie das VPN erst einmal nur testen möchten oder nur ein geringes Datenvolumen benötigen, so können Sie einfach die Free Version downloaden. Diese funktioniert bis zu einer Datenmenge von 500 MB.

Eine Geld-zurück Garantie gibt es nicht, aber mit der Free Version lässt sich der VPN Dienst ganz einfach und komfortabel testen. Wenn Sie mit dem Dienst zufrieden sind, können Sie einfach auf die kostenpflichtige Version switchen.

Wer billig kauft, kauft zweimal – dies gilt für viele Dinge, auch hier. Wenn Sie zum Beispiel einen Film streamen möchten, benötigen Sie etwas 1 MB je 5 Sekunden (getestet mit Netflix). Hierfür reicht die Free Version natürlich nicht aus. Zudem können Sie sich nur mit 1 Gerät einloggen. Bei der Kauf-Version sind bis zu drei Log-ins gleichzeitig möglich.

Nutzerfreundliche Oberfläche: Perfekt für unerfahrene Anwender

Wie bereits erwähnt, zeichnet sich TunnelBear in erster Linie durch eine Bedienung aus, die einfach und unkompliziert vonstattengeht. Die Oberfläche ist ausgesprochen nutzerfreundlich, sodass sich dieser VPN Dienst in erster Linie an Anfänger und unerfahrene Nutzer richtet, die viel unterwegs sind. Die E-Mail Kommunikation wird umfassend geschützt.
Zugleich lassen sich sämtliche Webseiten überall besuchen, auch wenn diese in bestimmten Ländern blockiert sind, wie zum Beispiel Facebook in China.

TunnelBear VPN Anbieter

Einfacher Log-In

Sobald Sie TunnelBear installiert haben, kann es schon losgehen. Sie müssen nur noch ein Land wählen, und dann ist die Verbindung bereits hergestellt.

Vigilant: Sicherheit ist wichtig

Das VPN lässt sich nicht nur einfach bedienen, sondern überzeugt auch durch eine sichere Verbindung. So verfügt sie über Vigilant – ein Feature, die ähnlich wie Kill-Switch funktioniert. Sollte die Internetverbindung und damit das VPN Verbindung kurzzeitig unterbrochen sein, werden die Daten dennoch umfassend geschützt. Ich rate Ihnen dringend, sich niemals ungeschützt im Internet zu bewegen.

TunnelBear VPN AnbieterIntelliBear

Zudem verfügt der VPN Dienst über die interessante Funktion IntelliBear. Darüber können Sie festlegen, welche Webseiten Sie ungeschützt besuchen möchten und welche Webseiten nur geschützt geöffnet werden sollen. Dies ist in der Free Version nicht verfügbar.

Maul Trackers blockiert Cookies

Bei TunnelBear gibt es zudem die Maul Trackers Funktion. Wenn Sie diese aktivieren, dann werden Cookies blockiert, die normalerweise beim Surfen im Netz installiert werden.

Mit das Wichtigste ist es, dass sich der Nutzer sicher fühlt, wenn er online geht. Die genannte Funktion lässt sich in der Regel zwar auch über Browser-Einstellungen anpassen, aber dennoch finden wir Maul Trackers ein witziges Feature.

Ungeeignet für Torrent

Allerdings ist TunnelBear für Torrent Nutzer nicht das richtige VPN. Da gibt es andere VPN Anbieter, die hier besser geeignet sind.

Daher empfehle ich allen Torrent und P2P Nutzern TunnelBear definitiv nicht. Da gibt es bessere und günstigere VPN Anbieter, die perfekt für Torrent oder P2P geeignet sind, wie zum Beispiel HotSpot Shield.

App für iOS und Android

Der TunnelBear VPN Dienst ist mit der Android-Version 4.0 kompatibel. Für iOS empfehlen wir die Version 7 und höher.

Fazit

TunnelBear ist der perfekte VPN Anbieter für alle Anfänger und Nutzer, die technisch nicht versiert sind. Wer keine komplizierten Anforderungen hat und dennoch sicher surfen möchte, ist mit TunnelBear bestens beraten. Zudem spricht die Nutzerfreundlichkeit für sich. TunnelBear lässt sich einfach und unkompliziert bedienen – ein unschlagbarer Vorteil.

Alle Anwender, die mehr Funktionalitäten benötigen wie zum Beispiel:

  • P2P
  • Torrent
  • Video Games
  • Video / TV Streaming

sind mit anderen VPN Anbietern besser bedient. Diese sollten auf jeden Fall einen Dienst wählen, der mehr Funktionalitäten und Leistung bietet.

Tunnelbear Erfahrung


VORTEIL:
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Günstiger Preis
  • Ideal für Anfänger und technisch nicht versierte Nutzer

NACHTEIL:
  • Vorsicht – Sitz in Kanada
  • Für P2P und Torrent Nutzer nicht geeignet

TunnelBear

TunnelBear VPN ist eine perfekte Lösung für nicht-technische Benutzer. Es eignet sich für alle diejenigen, die eine einfach zu bedienende VPN suchen, zu anonym surfen, Streaming-TV

8.6 Testergebnis
Tunnelbear Erfahrung und Kosten

Nachfolgend sind die 7 Kriterien worauf wir dieses VPN bewertet haben.

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
8.5
Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
9.5
Geräten: PC, Mac, iOS, Android
9
Anzahl der VPN Standorte
7
Kosten
9.2

Tags:

Wir werden glücklich sein, um Ihre Gedanken zu hören

Hinterlasse einen Kommentar