PureVPN, Rezension 2024

purevpn

PureVPN ist ein VPN Dienst, der eine sichere, schnelle und stabile Internetverbindung ermöglicht. Besonders geeignet ist der Anbieter für Nutzer im Ausland, die dort schlechte Internetverbindungen haben.

Unten ist mein PureVPN Erfahrung zu lesen.

ExpressVPN GRATIS!
PUREVPN oder ExpressVPN?

Vorweg möchte ich Ihnen hier schon mitteilen, dass PureVPN ein guter VPN-Anbieter ist. Jedoch möchte ich Ihnen hier an dieser Stelle auch einen anderen Premium VPN Anbieter nicht vorenthalten: ExpressVPN. Insbesondere, wenn Sie auf blitzschnelle Geschwindigkeit Wert legen und mit hoher Sicherheit im Netz unterwegs sein wollen.

Angebot: Mit ExpressVPN haben Sie die Möglichkeit, von der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie zu profitieren und es KOSTENLOS im Zeitraum von 30 Tage ohne Risiko zu testen. Falls Ihnen der Anbieter nicht gefallen sollte, dann können Sie Ihr Geld vollständig ohne Nachfragen zurückerstattet bekommen. Probieren Sie es aus! 🧏

Aktualisiert: 23. Juni 2024

PureVPN Erfahrung

Pure VPN ist die perfekte Lösung, um eine stabile, schnelle Internetverbindung im Ausland zu ermöglichen. Der VPN Dienst bietet sämtliche Standard VPN Funktionen wie zum Beispiel:

  • Sicherer Internet Zugang
  • Anonymes Surfen

PureVPN
PureVPN ist eine gute Lösung für alle Internet-Nutzer, die im Ausland leben und sind verzweifelt, denn es eine schlechte Verbindung gibt um eine VPN-Dienste nutzen

Darüber hinaus bietet der VPN Dienst weitere Optionen, die allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. Hierzu zählt die Funktion „Dedicated Streaming“, die sich an alle Nutzer richtet, die über eine schlechte Internetverbindung verfügen.

Mit dieser Funktion haben Sie auf einen speziellen DNS-Server Zugriff, sodass Sie mit 20 MB/s im Internet surfen können. Die Zusatzkosten für diesen Service liegen bei etwa 4,50 € pro Monat.

Im Folgenden erklären wir Ihnen detailliert die Funktionen und Besonderheiten von PureVPN.

Pure VPN: Kosten und Abonnement Optionen

PureVPN

Grundsätzlich lohnt es sich, immer wieder auf der PureVPN Webseite vorbeizuschauen, denn der VPN Dienst bietet regelmäßig Sonderangebote. Daher ist es relativ schwierig, einen Standardpreis zu benennen. Wenn Sie sich zum Beispiel auf der Webseite von PureVPN befinden und einen bestimmten Preis sehen, kann es passieren, dass sich plötzlich ein weiteres Fenster öffnet, das Ihnen 10 Prozent Rabatt bietet. Sie können sich bei der Buchung generell zwischen einem Monat, sechs Monaten und 12 Monaten entscheiden.

Wie bei einem VPN Dienst, auch von anderen Anbietern, üblich, ist der Preis besonders attraktiv, wenn Sie sich für ein Jahresabonnement entscheiden. Das Abonnement über sechs Monate hingegen ist uninteressant. Davon raten wir ab, denn der Preisunterschied im Vergleich zum Jahresabonnement beträgt lediglich 5 €. Im Jahresabonnement ist zudem Smart DNS enthalten.

Es werden über 50 verschiedene Zahlungsweisen unterstützt.

PureVPN Test:  Funktionalitäten im Überblick

Key Feature Details
Log-Dateien sind nicht gespeichert? Achtung, es können Daten gespeichert werden
Für Torrents geeignet? Funktioniert
Netflix US
Mehrere Log-ins 10 Parallele Verbindungen
Länder 140+
Kompatible Betriebssysteme Windows, iOS, macOS, Linux, Android, Chrome
Sie erhalten Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind 31 Anzahl der Tage
Internetprotokolle PPTP, IPSec, L2TP/IPSec, IKEv2/IPSec, OpenVPN TCP, OpenVPN UDP, SSTP, WireGuard
Datenaufkommen Unlimitiert
Kodierung Hohe Verschlüsselung nach Militärstandard (AES-256-Bit)
IP Verborgen
Verschiedene Server 2'000+

PureVPN Besonderheiten

purevpn

Ein herausragendes Merkmal von PureVPN besteht darin, dass der VPN Dienst über sein eigenes Netz verfügt und über 450 Server betreibt. Weitere Besonderheiten:

  • Kill-Switch: Dieser Funktion ist für alle wichtig, deren Fokus beim Surfen in erster Linie auf Sicherheit und Datenschutz liegt. Kill-Switch sorgt dafür, dass für den Fall, dass die VPN-Verbindung vorübergehend unterbrochen wird, dennoch die Daten im Internet geschützt und nach außen gesperrt sind. Sobald das VPN das entsprechende Signal gibt, kann die sichere Verbindung wieder hergestellt werden. Das Problem besteht ansonsten darin, dass, sobald die Internetverbindung unterbrochen ist, sofort die IP-Adresse identifizierbar ist. Daher ist die Kill-Switch Funktion von PureVPN so wichtig.
  • Smart Selection (Foto): Sie kennen sich noch nicht so gut mit VPNs aus? Und Sie wissen nicht so genau, was Sie auswählen sollen? Dann schafft das praktische Drop-Down Menü Abhilfe – Sie müssen lediglich den Verwendungszweck und den Standort angeben.
  • Smart DNS (Foto): Diese Funktion ist nur bei einem Jahresabonnement erhältlich. Sie sorgt dafür, dass man bestimmt TV-Kanäle, wie zum Beispiel Canal+, BBC, RTL oder nowtv aus dem Ausland entsperren kann. So lassen sich Filme und TV-Serien schnell und sicher streamen, da die Bandbreite nach wie vor erhalten bleibt.

purevpn iOS Homepage

Besuch PureVPN, klicken Sie hier für 74 % Rabatt

PureVPN Test: Simulation eines Servers in einem anderen Land

purevpn

Eine weitere tolle Funktion von PureVPN besteht darin, dass sich über den VPN Dienst der Standort simulieren lässt. So wird zum Beispiel der Server eines anderen Landes, beispielsweise USA, in Deutschland simuliert. Auf diese Weise kann man auf den US-Server zugreifen, ohne dass dies auf Kosten der Bandbreite geschieht. Zudem gibt es auch Server in Asien, die amerikanische Server simulieren. Auf diese Art und Weise lässt sich zum Beispiel Netflix USA von China oder Europa aus problemlos anschauen. Der Nutzer muss lediglich auf einem Server in USA angemeldet sein, um das gesamte Filmangebot zu erhalten.

Pure VPN: Automatische Auswahl des schnellsten Protokolls

PureVPN verfügt über die Einstellung „Auto“. Darüber wird anhand der Art der Tätigkeiten, sei es Download, Streaming oder Surfen, automatisch das schnellste Protokoll ausgewählt. So erhält der Nutzer den passenden, sicheren Internetzugang.

PureVPN: 5 Verbindungen gleichzeitig

Der VPN Dienst Pure VPN ermöglicht es, sich gleichzeitig mit bis zu fünf Geräten einzuloggen. So kann sich der Nutzer zum Beispiel parallel mit dem Handy, Tablet und dem PC einloggen. Oder er kann die Log-in-Daten an Freunde oder die Familie weitergeben. Auf diese Weise lässt sich die VPN Nutzung teilen und damit können auch die Kosten unter Freunden und Familie aufgeteilt werden.

 PureVPN: Split Tunneling Funktion

Zudem verfügt Pure VPN über die Split Tunneling Funktion. Diese Funktion ist ausgesprochen nützlich und ermöglicht Nutzern den parallelen Zugriff auf unterschiedliche Sicherheitsdomains über VPN. So kann er zum Beispiel mit seinem VPN gleichzeitig auf den Dateiserver, dem Mailserver und den Datenbankserver eines Netzwerks zugreifen.

Besuch PureVPN, klicken Sie hier für 74 % Rabatt

VPN Test: Zusatzfunktionen, die zum Basisabonnement hinzugefügt werden können

Zudem bietet der VPN Dienst PureVPN weitere Funktionen an, die der Nutzer zu seinem Basisabonnement hinzufügen kann. Hierzu zählen:

  • NAT Firewall: Wer über keine Firewall oder kein Antivirus Programm verfügt, kann sich über NAT Firewall beim Surfen umfassend schützen.
  • PureVPN Dedicated IP: Der Kauf einer festen IP-Adresse ist ebenso möglich.
  • PureVPN Stealth VPN Browser: Dabei handelt es sich um einen externen Browser, der sich durch eine umfassende Sicherheit auszeichnet. Navigationsdaten werden zu keinem Zeitpunkt gespeichert.
  • Pure VPN HDX Streaming: Bis zu 20 Mbit/s Streaming, unabhängig von der eigenen Verbindung des Nutzers. Dies bietet sich vor allem für Videos und Streaming Dienste aus Großbritannien oder aus den USA an (Hulu, BBC, iPlayer, HBO GO etc.)
PureVPN
PureVPN ist eine gute Lösung für alle Internet-Nutzer, die im Ausland leben und sind verzweifelt, denn es eine schlechte Verbindung gibt um eine VPN-Dienste nutzen
7.1 Total Score
Bewertungskriterien der getesteten VPNs

Wir haben die VPNs, die auf dieser Webseite beschrieben, unter fünf Hauptkriterien getestet und bewertet. Diese Kriterien sind folgende:

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
7.2
Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
6.9
Geräten: PC, Mac, iOS, Android
7.3
Anzahl der VPN Standorte
7.5
Kosten
6.5
Vorteile
  • Multi-Login mit bis zu 5 Geräten
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Attraktiver Preis
  • Einfach zu bedienendes Interface
  • Smart DNS
  • Split Tunneling
  • HDX Streaming
Nachteile
  • Weniger Server in den afrikanischen Ländern
  • Smart DNS nur im Jahresabonnement erhältlich
Matteo_swiss

Matteo ist ein IT-Spezialist mit umfangreicher und fundierter Erfahrung in den Bereichen IT, Internet, Server und der dazugehörigen Hard- und Software. Sein Bachelor-Abschluss in Informatik unterstreicht seine umfassenden technischen Kenntnisse und Fähigkeiten im IT-Bereich. Bereits seit seiner Kindheit hegte er eine Leidenschaft für das Lesen und das Verfassen von Kurzgeschichten, was sein Interesse am Schreiben verdeutlicht. Obwohl Matteo eine Affinität zum Schreiben hatte, entschied er sich bei der Berufswahl für die IT, was perfekt zu ihm passt, da die Online-Welt seine Heimat ist. Mit seinem umfangreichen Fachwissen ist er ein absoluter IT-Experte. Gleichzeitig verfügt er über einen anspruchsvollen Schreibstil, der es ihm ermöglicht, nicht nur technisch versierte, sondern auch sprachlich ansprechende Beiträge zu verfassen. Diese Kombination macht ihn zu einem wertvollen Autor für Ihre Seite. Zusätzlich zu allgemeinen Artikeln bereichert Matteo Ihre Website durch umfangreiche Produkttests, da er gerne Neues ausprobiert und sein Wissen teilt. Matteo ist auch ein Experte im Bereich Cybersecurity, und seine Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich sorgen dafür, dass er eine umfassende Perspektive auf IT-Sicherheitsfragen hat. Sie können Matteo gerne per E-Mail unter matteo@diebestenvpn.ch kontaktieren. Er freut sich darauf, sein Fachwissen zu teilen, technische Artikel zu verfassen und seine Leser mit informativen und ansprechenden Beiträgen zu begeistern.

Hallo! Geht's dir gut? Teile mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.ch