NordVPN Test | Umfassende und günstige VPN Verbindung

nordvpn review

NordVPN Test Erfahrung handelt es sich um einen umfassenden VPN-Anbieter, der zugleich sehr günstig ist. Weitere VPN-Dienste, die sich derzeit auf dem Markt befinden, sind deutlich teurer. NordVPN betreibt 5300 Server weltweit mit vielfältigen Funktionen für eine professionelle VPN Verbindung in den wichtigsten Ländern der Welt.

Seit viele Jahren ist Nord VPN im Ranking der TOP VPN.  Jetzt werden wir diesen VPN Dienst bewerten in NordVPN Test Erfahrung.

Besuch Nord VPN, bis zu 50 % Rabatt

Aktualisiert am Dec 2019

Der Preis für dieses ausgezeichnete VPN-Anbieter

NordVPN

NordVPN ist perfekt für Torrent und P2P-Liebhaber.

NordVPN Test Erfahrung

Die Preise sind mit anderen VPN-Anbietern in etwa vergleichbar, wobei Nord VPN zu einem der günstigsten Anbieter am Markt zählt.

  • Der monatliche Preis beträgt 11.95 US-Dollar.
  • Im 3 Jahresabonnement wird der Preis deutlich günstiger – dann betragen die Kosten nur noch 2.99 US-Dollar pro Monat.
  • Darüber hinaus profitiert der Nutzer innerhalb der ersten drei Tage von der Option, vom Kauf zurückzutreten. Sollte es technische Schwierigkeiten geben, erhält er eine Rückerstattung der Kosten.

Zudem bietet Nord regelmäßig wechselnde Aktionen, mit denen sich bares Geld sparen lässt. Sehen Sie sich daher regelmäßig auf der Website von Nord um und informieren Sie sich über aktuelle Angebote rund um Ihre VPN Verbindung.

Besuch Nord VPN, bis zu 50 % Rabatt

Spezifikationen 

Subject Eigenschaft
Das Netzwerk Privat
Verschlüsselung AES-256-CBC
Server Switches unbegrenzt
Server 5300+
IP adressen nicht verfügbar
Protokolle IKEv2/IPSec protocol (AES-256-GCM), PPTP,L2TP/ IPSEC, Bei manueller Konfiguration OpenVPN TCP/UDP durch den Kunden
Clients für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Mac, Android, iOS, Router
Unterstützung Unterstützung für auf SSL basierende OpenVPN
Kundenservice Ticket, 24/7 Chat
Geld zurück Nicht zufrieden, innerhalb von 3 Tagen
Abgedeckten Länder 59+ Länder worunter Deutschland mit 2 Server
Multi inloggen 6 multi-logins

NordVPN Test Erfahrung

Im Folgenden beleuchten wir den Dienst ausführlich, testen und bewerten ihn. Unsere Erfahrungen möchten wir gerne an dieser Stelle mit Ihnen teilen.

Nord VPN Bewertung

Die NordVPN torrent Testversion, die ich mir nun genauer angeschaut habe und über die ich mir eine Test VPN Verbindung erstellt habe, überzeugt mich voll und ganz. Nord zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass keinerlei Logdateien gespeichert werden. Daher eignet sich der Anbieter besonders für Torrent sowie P2P Nutzer.

NordVPN Erfahrung:
  • Positive Kundenstimmen: Bereits bei der Internetrecherche fiel auf, dass Verbraucherstimmen sehr positiv über die VPN Verbindung des Dienstes geschrieben haben. Inzwischen gibt es sogar bereits eine neuere Version von Nord, die noch intuitiver und ansprechender gestaltet ist als meine Testversion.
  • Vielzahl an Servern und Ländern: Insgesamt stellt Nord 80 Server in 28 verschiedenen Ländern zur Verfügung. Darunter ist auch eine nicht unerhebliche Anzahl verfügbarer Server im Bundesgebiet, die zudem erst kürzlich erhöht wurde.
  • Umfassender Schutz der Privatsphäre: Der registrierte Firmensitz von Nord befindet sich in Panama und unterliegt damit den dortigen Gesetzen. Hauptvorteil besteht darin, dass es in Panama keinerlei Verpflichtungen gibt, Protokolle zu speichern. Damit lassen sich die einzelnen Nutzeraktivitäten während der VPN Verbindung nicht nachverfolgen, und der Nord Anwender profitiert von einem maximalen Schutz seiner Privatsphäre.
  • Hohe Leistung und Nutzerfreundlichkeit: Auch die Leistungsfähigkeit hat mich voll und ganz überzeugt, ebenso wie die Nutzerfreundlichkeit.
  • Weitere Optionen: Zusätzliche Optionen bei der Servernutzung wie Ultra fast TV, Tor VPN (Torrent oder P2P), Double VPN, Dedicated IP server oder Anti DDOS konnten mich ebenfalls begeistern. 

NordVPN Test: Die Funktionen im Detail

Die NordVPN Dienste können mit einem Windows-basierten Gerät oder dem Mac genutzt werden. Seit August gibt es zudem eine eigene Software für Apple-User. Damit öffnet sich Nord mit seiner VPN Verbindung einem noch breiteren Markt und steigert seine Wettbewerbsfähigkeit maßgeblich.

Im Folgenden sind die einzelnen Funktionen von Nord für eine perfekte VPN Verbindung ausführlich aufgelistet:

  • Windows Interface: Der Nord VPN Client eignet sich perfekt für Windows. Für eine schnelle und sichere Verbindung lassen sich OpenVPN UDP+ sowie TCP+ problemlos nutzen.
  • Funktionsvielfalt: Zwar zeigt sich die Anzahl der Funktionen als begrenzt. Die wichtigsten Einstellungsoptionen sind allerdings vorhanden.
  • Start: Die VPN-Verbindung wird direkt beim Hochfahren des Rechners gestartet.
  • DNS-Leakschutz: Der DNS-Cache wird automatisch gelöscht.
  • Kill-Switch: Sollte die VPN-Verbindung einmal abbrechen, schließt die Technologie Kill-Switch die Sitzung automatisch.
  • Dedizierte IP-Adresse: in den Vereinigten Staaten lässt sich eine einzelne IP-Adresse beantragen. In Großbritannien ist dies aktuell nicht möglich.
  • Double VPN für noch mehr Schutz: Für maximale Datensicherheit verschlüsselt Double VPN die Daten doppelt. Dabei wird ein Serverlink mit zwei Serverknoten eingesetzt. Ein- und ausgehende Daten werden mit einer AES 256-Verschlüsselung geschützt (schnelle downloading speed)
  • Nord VPN Tor: Nord codiert bei dieser Art der VPN Verbindung alle Daten auf einem Server in Schweden. Es werden aus den verschlüsselten Daten Pakete geschnürt, die anonym von Tor geleitet werden, bevor sie das Internet erreichen. Beim Surfen im Deep Web erfolgt die Verbindung mit dem Server besonders schnell und sicher durch Tor VPN.

NordVPN erfahrung

Besuch NordVPN, bis zu 50 % Rabatt

NordVPN test

 

Mit Nord VPN Ultra Fast TV nutzen

Ultra Fast TV eignet sich für Video Streaming sowie Spiele und läuft auf den Servern in den USA, in Großbritannien und in Kanada. Mit der Ultra Fast TV Funktion adressiert Nord in erster Linie Nutzer, die NordVPN Netflix, BBC iPlayer oder xBOX nutzen möchten beziehungsweise PS-Server, die CS oder VK verwenden, um Online-Games zu spielen. Ultra Fast TV eignet sich auch dazu, in HD-Auflösung zu streamen oder zu spielen. Die entsprechenden Konfigurationen lassen sich schnell und unkompliziert sowohl auf dem PC, als auch auf dem Mac manuell anpassen.

Umfassender Schutz der VPN Verbindung: NAT Firewall und Logs

Die Server von Nord werden durch eine NAT Firewall geschützt. Zudem werden die Logdateien der Nutzer nicht gespeichert, sodass sich nicht nachvollziehen lässt, welche Tätigkeiten im Netz während der VPN Verbindung durchgeführt wurden. Dies trägt zu einem umfassenden Schutz der Daten und der Privatsphäre bei.

P2P und Torrents

Auch P2P und Torrents lassen sich über Nord nutzen – es werden keinerlei Logdateien dabei erfasst. Zudem existiert derzeit keine Portweiterleitung. Die Download-Geschwindigkeit erweist sich beim OpenVPN-Client als weniger schnell. Daher raten wir den Nutzern, auch wenn es etwas umständlicher ist, die Verbindung mit dem Server mittels eines PPTP manuell zu konfigurieren.Dies ist auf Servern in folgenden Ländern/Orten möglich: Brasilien, Hong Kong, Island, Isle of Man, Israel, Kanada, Litauen, Neuseeland, Niederlande, Rumänien, Russland, Schweden und Sūdafrika.

Im Fokus: Ihre Sicherheit im Netz

Bevor wir zum Fazit unseres ausführlichen NordVPN Tests kommen, möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen, nochmal einige Worte zum Thema Sicherheit im Netz loszuwerden. Wenn Sie diese Seite kennen und sich hier schon ein bisschen umgesehen haben, werden Sie bestimmt bereits festgestellt haben, dass die Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre meine Lieblingsthemen sind. Nicht nur, weil ich sie technisch hochinteressant finde und mich schon viele Jahre damit beschäftige, sondern vor allem deshalb, weil ich der Meinung bin, dass in der heutigen Online-Welt die Sicherheit ganz, ganz oben auf der Agenda stehen muss. Nicht nur bei mir, sondern auch bei Ihnen.

Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, Sie an meinem über die viele Jahre gewachsenen Wissen teilhaben zu lassen und Ihnen so viele Informationen wie nur möglich zur Verfügung zu stellen. So können Sie sich zum einen Ihr eigenes Bild machen auf Basis dessen, was ich hier auf der Seite alles zusammengetragen haben und auch noch in Zukunft zusammentragen werde.  Nicht stundenlang im Internet dafür recherchieren, weil Sie das, was es zu wissen gilt, hier bereits in komprimierter Form vorfinden. Und zum anderen ist es mein Ziel, dass auch Sie das Thema Sicherheit auf Ihrer eigenen Agenda ganz oben stehen haben. Und dass Sie sich darüber bewusst sind, wie wichtig der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre im Internet ist.

Expertise

Deshalb teile ich an dieser Stelle sehr gerne meine umfangreiche Expertise mit Ihnen. Natürlich geht es hier auf der Seite nicht ausschließlich um den Bereich Sicherheit. Sie finden hier auch viele andere Themen, die in unserer heutigen Online-Welt relevant sind und zu denen ich Ihnen sehr gerne mit meinen Artikeln umfangreiche Informationen zur Verfügung stelle. Dennoch ist der große Schwerpunkt nicht nur hin in dem Artikel zu Nord, sondern generell auf dieser Seite die Sicherheit.

Ich lade Sie natürlich ganz herzlich ein, sich hier auf meiner Seite umzusehen und über den NordVPN Test hinaus auch noch die vielen weiteren Beiträge zu lesen. Sollten Sie dazu Fragen haben oder dennoch etwas unklar geblieben sein, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren. Ich helfe Ihnen gerne! Allerdings möchte ich an dieser Stelle nochmal einen kleinen Schritt zurückgehen und Ihnen aufzeigen, warum die Sicherheit im Internet so wichtig ist.

Warum so viel Wert auf die Sicherheit im Netz legen?

Eventuell stellen Sie sich jetzt die Frage, ob ich vielleicht übertreibe mit der Sicherheit im Netz? Oder Sie fragen sich, warum das so wichtig ist und ob das vielleicht nur wichtig ist, wenn Sie stundenlang im Internet agieren? Ich möchte Ihnen sagen, warum Sie, auch wenn Sie nur gelegentlich im Internet surfen, unbedingt auf den Schutz Ihrer Privatsphäre Wert legen sollten – und zwar mit einem virtuellen privaten Netzwerk.

Ich nenne Ihnen mal ein paar Beispiele:
  • Sie haben wertvollen Schmuck zuhause oder viel Bargeld. Was machen Sie damit? Sie legen es sicherlich nicht einfach offen auf den Tisch, damit jeder, der gerade vorbeiläuft, Schmuck oder Geld sehen und es womöglich einstecken kann. Vielmehr legen Sie die Wertgegenstände in den Tresor. Oder Sie mieten ein Tresorfach in einer Bank und legen die Wertsachen dorthin. Richtig?
  • Sie gehen auf Geschäftsreise oder in den Urlaub und verlassen Ihr Haus oder Ihre Wohnung für längere Zeit. Ich bin mir relativ sicher, dass Sie nicht einfach Ihre Haustüre offenstehenlassen. Vielmehr schlagen Sie sie zum einen zu, zum anderen schließen Sie die Tür ab. Denn Sie möchten ja nicht, dass jeder X-Beliebige sich einfach Zutritt verschafft, sich umsieht oder gar etwas mitgehen lässt.
  • Sie fahren mit dem Auto zum Einkaufen und stellen es am Supermarkt Parkplatz ab. Bevor Sie in den Supermarkt gehen, schließen Sie Ihr Auto ab, richtig? Möchten Sie ja schließlich nicht, dass einfach ein Fremder die Tür öffnet, etwas herausnimmt oder gar das ganze Auto mitnimmt.
  • Sie gehen kurz aus dem Haus, den Garten des Nachbarn begutachten. Sie gehen davon aus, dass es nur ein paar Minuten dauern wird – aber: Sie lassen dennoch nicht einfach die Haustür offenstehen, richtig? Sondern Sie ziehen sie zu und schließen ab.
Jeder Aktion im Netz Ihre Spuren

Dass Sie so handeln, ist vorbildlich, und wahrscheinlich werden Sie es als vollkommen normal einstufen oder? Und jetzt stellen Sie sich vor: Haargenau so verhält es sich auch mit dem Internet. Egal, ob Sie stundenlang im Netz surfen oder ob sie nur kurz auf einer Webseite etwas nachschauen möchten. Ob Sie E-Mail lesen und bearbeiten, Social Media Profile checken, etwas posten, einen Film schauen oder auch Ihre Bankgeschäfte online erledigen sowie online shoppen gehen.

Sie hinterlassen mit jeder Aktion im Netz Ihre Spuren und es werden dabei Unmengen von Daten transportiert. Wenn Sie sich, analog des offen gelassenen Autos oder Hauses bzw. analog zum Schmuck, der ungeschützt einfach auf dem Tisch liegt, auch im Internet nicht schützen, sind Ihre Daten einfaches Fressen für Hacker. Heutzutage werden diese technisch auch immer versierter und es ist immer leichter, an Daten heranzukommen. Ich denke, so viel steht fest: Dies möchten Sie vermeiden. Sie möchten, dass Ihre Daten bei Ihnen bleiben, und nicht Unbefugte sich der Daten einfach bemächtigen. Deswegen ist es notwendig, Ihre Privatsphäre im Internet umfassend mit einem VPN wie etwa Nord zu schützen.

Verschlüsselung via VPN Tunnel

Über ein VPN bewegen Sie sich geschützt und sicher im Internet. Auch wenn wir bereits ausführlich auf Nordn und dessen Vorteile eingegangen sind, möchte ich hier nochmals kurz erläutern, wie ein VPN überhaupt funktioniert. Es funktioniert nämlich so:

  • So schließen ein VPN Abonnement ab, wie zum Beispiel mit Nord VPN.
  • Sie installieren das VPN und gehen nur noch über dieses VPN ins Netz.
  • Hierfür verbinden Sie sich mit dem VPN-Server Ihrer Wahl.
  • Nun passiert Folgendes: Zwischen Ihrem Computer oder auch Notebook, Tablet oder Smartphone und dem VPN-Server wird eine verschlüsselte Verbindung
  • Diese Verbindung nennt sich VPN Tunnel
  • Sämtliche Daten werden ab diesem Moment verschlüsselt über den VPN Tunnel geleitet.
  • Das heißt: Dort sind die Daten sicher, und sie können von A nach B transportiert werden, ohne dass es Dritten möglich ist, darauf zuzugreifen.
  • Sobald Sie also das VPN aktiviert haben, erfolgt sämtlicher Datenverkehr über den VPN Tunnel. So sind alle Daten geschützt, niemand Unbefugtes kann sich Zugriff darauf verschaffen, und Sie können sich ganz beruhigt im Internet bewegen – denn Ihre Privatsphäre ist geschützt.

Fazit: Unkomplizierte und sichere VPN Verbindung

Nord VPN eignet sich ideal für Windows Nutzer und bietet diesen eine sichere VPN Verbindung für das Surfen im Netz. Auch lassen sich mit dem Dienst länderspezifische Blockaden umgehen: egal, wo sich der Nutzer befindet – er kann auf sämtliche Inhalte von Netflix, RTL, Sky Deutschland oder tvnow zugreifen.

Besonders zu empfehlen ist Nord für erfahrene und fortgeschrittene Anwender, die sich auch mit der manuellen Konfiguration von Funktionen auskennen. Wer nach einer einfachen, unkomplizierten VPN-Lösung sucht, ist mit der Nord Lösung eher weniger gut beraten. Die manuelle Konfiguration, wie beispielsweise die Eingabe der PPTP und L2TP Protokolle, könnte für diese Nutzer eher zu kompliziert sein.

Perfekt eignet sich der VPN-Dienst hingegen für Nutzer, die einen besonders großen Wert auf Sicherheit und Datenschutz (Tor, Double VPN) legen, da Nord keinerlei Protokolle speichert.

Besuch NordVPN, bis zu 50 % Rabatt

NordVPN Test Erfahrung


VORTEIL:

  • NordVPN Tor netzwerk Sever (schnellsten servers)
  • Mit  HTTP Proxy
  • NAT Firewall gesichert
  • Double VPN
  • Keine Speicherung von Logfiles
  • Server DDoS Schutz
  • Sechs Log-ins gleichzeitig möglich
  • Attraktiver Preis
  • geld zurück garantie
  • unblocking netflix

NACHTEIL:

  • Manuelle Konfiguration bei PPTP und L2TP notwendig
  • Bei Mac und Android ebenfalls manuelle KonfigurationEiner der teuerer VPN Provider

NordVPN

NordVPN ist perfekt für Torrent und P2P-Liebhaber.

9.6 Total Score
Bewertungskriterien der getesteten VPNs

Wir haben die VPNs, die auf dieser Webseite beschrieben, unter fünf Hauptkriterien getestet und bewertet. Diese Kriterien sind folgende:

Geschwindigkeit
9.6
Nutzerfreundlichkeit
9.7
Geräten
9.5
Anzahl Standorte
9.4
Kosten
9.7
Matteo

Als IT-Fachmann blickt Matteo auf viele und tiefgreifende Erfahrungen rund um IT, Internet, Server und die dazugehörige Hard- und Software zurück. Privat hat sich Matteo schon immer für das Schreiben interessiert. Er hat nicht nur, seit er ein Kind war, sehr gerne gelesen, sondern sich auch schon ganz früh der Erstellung von Kurzgeschichten gewidmet. Als sich bei der Berufswahl die Frage stellte, was er nun werden möchte, hat sich Matteo für die IT entschieden. Für uns ist das natürlich perfekt. Denn mit Matteo haben wir einen absoluten IT-Experten, dessen Zuhause die Online-Welt ist. Zugleich hat er einen ausgefeilten Schreibstil, was ihn dazu befähigt, nicht nur technisch ausgereifte, sondern auch sprachlich ansprechende Beiträge zu erstellen. Matteo testet auch sehr gerne, sodass er unsere Seite neben generellen Beiträgen auch mit umfangreichen Produkt Tests bereichert.

8 Comments
  1. NordVPN lässt sich eigentlich mit 6 Geräten nutzen, aber das scheint nicht zu funktionieren. Ich habe es auch nochmal überprüft – das Limit sind 6 Geräte. Was kann ich jetzt tun?

    • Wenn Sie mehr als ein Gerät mit demselben Server verbinden, müssen Sie unterschiedliche Protokolle für die VPN-Verbindungen auswählen (TCP und UDP sind verschiedene Protokolle; ein Gerät verbinden Sie über TCP und das andere über das UDP Protokoll).

  2. Ich habe NordVPN abonniert, aber meine Verbindung ist so langsam. Was kann ich dagegen tun?

    • Der Grund kann an Überlastung liegen. Wenn Sie sich mit NordVPN verbinden, müssen Sie über den ISP gehen, der sich dann wiederum mit dem VPN verbindet. Wenn dies über einen Weg, der sehr lang oder überlastet ist, erfolgt, kann die Verbindung verlangsamt werden. Dies kann überall auf dem Verbindungsweg passieren, auch wenn NordVPN sein Netzwerk rund um die Uhr monitort, um sicherzustellen, dass nicht der Anbieter selbst der Grund dafür ist.

      Mit freundlichen Grüßen

  3. Kann ich NordVPN auf meinem Apple TV installieren?

    • Ja, und zwar indem Sie das VPN auf Ihrem Router installieren. So kann sich Apple TV die VPN-Verbindung von Ihrem Router holen.

      Mit freundlichen Grüßen

  4. NordVPN ist ein super Anbieter, den ich nur empfehlen kann: Er ist zuverlässig, qualitativ hochwertig und in über 50 Ländern vertreten.

  5. NordVPN verfügt über die Kill Switch Funktion und bietet zudem eine sehr hohe Verschlüsselung. Daher sind Ihre Daten mit diesem Anbieter absolut sicher.

Leave a reply

DieBestenVPN.ch