Besten VPN für Kodi und wie installiere ich eine VPN auf Kodi Mediaplayer

Wie mann Kodi VPN einrichten kann. Bestimmt haben Sie bereits von Kodi gehört – sicherheitshalber erkläre ich dennoch kurz, was das eigentlich ist. Kodi ist ein gratis Open Source Mediaplayer, der Ihre sämtlichen digitalen Medien an einem einzigen Ort zusammenführt.

Damit lassen sich Videos, Musik, Podcasts sowie viele weitere digitalen Medien abspielen – entweder von Ihrem lokalen Laufwerk oder aus dem Internet. Ich empfehle Ihnen Kodi vor allem dann, wenn Sie Live Streaming Videos ansehen möchten. In diesem Artikel erfahren Sie Details zum besten VPN, um via Kodi sämtliche Video Streams ansehen zu können!

Update: Samstag 15 September, 2019

Meine Empfehlungen

Zunächst einmal möchte ich mit einem Ranking sämtlicher VPNs beginnen, die in der Schweiz für Kodi geeignet sind. Vielleicht möchten Sie bald entsprechende Videos streamen, und vielleicht wissen Sie schon alles über Kodi. Dennoch würde ich Ihnen gerne Zeit für aufwändige Recherchen sparen – daher erhalten Sie im Folgenden meine Empfehlungen. Darüber hinaus informiere ich Sie über viele weitere nützliche Details und Tipps und um Kodi – weiterlesen lohnt sich!

Besten VPN für Kodi 2019

Natürlich habe ich an meine vielen Schweizer Freunde gedacht, während ich diesen Artikel geschrieben habe. Daher ist es mir wichtig, die VPN Provider aufzulisten, über die es möglich ist, in der Schweiz blockierte Inhalte zu entsperren. Wenn Sie zusätzliche Anforderungen haben, wie etwa der Zugang zu Netflix USA, sollten Sie zudem darauf achten, dass sich das jeweilige VPN auch dafür eignet!

Besuch ExpressVPN
ExpressVPN - das beste VPN für Kodi!

Super Streaming Geschwindigkeit / Umfangreiche Server-Verfügbarkeit / Nutzerfreundlichkeit

back to menu ↑

Wählen Sie die VPN

Die Auswahl der Kodi VPNs in der Schweiz habe ich nach drei Hauptkriterien getroffen. Zum einen muss das jeweilige VPN mindestens einen Server in der Schweiz haben. Andernfalls ist es nicht möglich, Zugang zu Schweizer Inhalten zu bekommen. Zum anderen sind es die schnellsten VPNs, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind – mit einem sehr guten Netzwerk und Hochleistungsservern.

So können Sie Videos in höchstmöglicher Qualität ansehen, wofür eine hohe Bandbreite notwendig ist. Das dritte Kriterium ist die Nutzerfreundlichkeit. Auch wenn Sie nicht Tech-affin sind, ist es leicht, das VPN zu installieren und zu nutzen sowie via Kodi Videos anzusehen.

back to menu ↑

Kodi VPN Anbieter

 Anmerkung zu den oben genannten Bewertungen

Die VPN Bewertungen geben nicht unbedingt das Ranking dieser Seite wieder, denn es handelt sich dabei um weltweite Ergebnisse des Gesamtrankings von DiebestenVPN.ch. Und ich habe in diesem Fall zusätzlich noch eine Reihe weiterer Kriterien berücksichtigt.

Sie können Kodi zwar ohne VPN nutzen, werden dann allerdings möglicherweise mit einigen Problemen konfrontiert, wenn Sie Inhalte streamen möchten. So können Sie zum Beispiel nicht alle lokalen Inhalte empfangen. Deshalb empfehle ich Ihnen hier die besten VPNs, um Kodi uneingeschränkt zu nutzen.

back to menu ↑

Was ist Kodi?

Wie bereits weiter oben erwähnt, handelt es sich bei Kodi um die ultimative Mediaplayer Software für sämtliche Geräte. Eigentlich hatte alles auf der ersten Generation der Xbox Gaming Konsole begonnen, mit dem Xbox Media Player (XBMP) im Jahr 2002. Das gemeinnützige Technologie-Konsortium XBMC Foundation hat dann den Nachfolger entwickelt: das Xbox Media Center (XBMC).

Die erste stabile Version kam 2004 auf den Markt.

Im Laufe der Jahre wurde der Mediaplayer zunehmend besser. Das XBMC Team hat immer wieder neue Funktionen implementiert, und die Entwickler haben die Software für andere Plattformen wie Windows, Linux, MacOS, Android und iOS optimiert. Die Community ist stetig gewachsen, und Drittanbieter haben begonnen, Kodi Add-Ons zu entwickeln.

Da XBMC auf vielen verschiedenen Plattformen immer populärer wurde, hat das XBMC Team im Jahr 2014 beschlossen, der Software einen neuen Namen zu geben. Anstatt XBMC 14 auf den Markt zu bringen, wurde KODI 14 eingeführt. So entstand das Multi-Plattform Entertainment Center auf Basis von Xbox Wurzeln.

kodi vpn einrichten

Streaming Plattform

Mit Kodi können Sie Ihr Gerät in eine Streaming Plattform verwandeln. Das habe ich mit einem meiner alten PCs vor einigen Jahren ausprobiert. Nachdem ich damals XBMC installiert hatte, nahm ich das Set-Up vor. Ich schaltete den PC an, schloss ihn an meinen Fernseher an, und schon hatte ich ein vollständig funktionsfähiges Media Center. Und dies ohne Zeitverzögerungen, denn Kodi benötigt nicht viele Ressourcen. Sie können es sogar auf einem Raspberry Pi installieren!

Neben Medieninhalten können Sie zudem Content von Online Quellen abspielen. Eine der besten Funktionen von Kodi ist das Live Streaming von Schweizer TV Inhalten oder Sportereignissen. Allerdings müssen Sie aufpassen – denn die meisten verbreiteten Kodi Add-Ons sind unter Umständen nicht legal. Dies bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht, diese ohne ein VPN zu nutzen.

back to menu ↑

Ist Kodi legal?

Ja. Kodi ist absolut legal. Kodi auf Ihrem Gerät zu installieren, stellt überhaupt kein Problem dar. Es handelt sich einfach um eine Mediaplayer Software – etwa wie VLC oder MPC-HC. Sie können Kodi auch mit einem DVD oder Blu-Ray Player vergleichen. Der Unterschied besteht nur darin, dass es sich bei Kodi um eine Software und nicht um Hardware handelt. Damit können Sie vollkommen risikolos Ihre Videos ansehen sowie Ihre Filmesammlung archivieren, solange Sie diese legal erworben haben. Zudem können Sie alle Kodi Add-Ons legal nutzen – denn diese bieten überhaupt keinen illegalen Content.

Add-Ons von Drittanbietern, über die sich von vielfältigen Quellen Inhalte gratis streamen lassen, sind in vielen Ländern allerdings illegal. Unter diesen Quellen finden Sie etwa raubkopierte IPTV Streams, Torrents sowie Webseiten mit Inhalten, über deren Rechte diese nicht verfügen. Wenn Sie diese installieren und nutzen, verstoßen Sie gegen das Gesetz. Illegal erworbenen Content mit Kodi zu streamen, entspricht der Nutzung von Torrents: Es ist illegal und wird per Gesetz bestraft.

back to menu ↑

Add-Ons

Wenn Sie eine Kodi Box mit Add-Ons von Drittanbietern gekauft haben, sollten Sie sehr vorsichtig sein. Denn Sie könnten hinsichtlich Rechtsverletzungen Probleme bekommen. Wenn Sie nicht wissen, welche Add-Ons legal sind, haben Sie verschiedene Optionen. Zunächst einmal empfehle ich Ihnen, keines davon zu nutzen. So können Sie schon keine Probleme bekommen. Besser ist es, Sie deinstallieren diese direkt. Wenn Sie sie dennoch nutzen möchten, sollten Sie auf jeden Fall ein VPN für Kodi installieren. So bleiben Ihre Aktivitäten vor dem Internet Service Provider (ISP) oder anderen Organisationen verborgen.

Besuch ExpressVPN
ExpressVPN - das beste VPN für Kodi!

Super Streaming Geschwindigkeit / Umfangreiche Server-Verfügbarkeit / Nutzerfreundlichkeit

back to menu ↑

Wie installiert man Kodi?

Während ich für diesen Artikel recherchiert habe, erzählte mir ein Bekannter, dass es so kompliziert sei, Kodi zu installieren. Er ist nicht besonders Technik-affin und arbeitet mi MacOS. Das erklärt es vielleicht. Ich hatte Kodi zuvor auf Windows und Linux installiert – das war super einfach. Selbst meine Oma hätte dies geschafft. Ich möchte Ihnen deshalb an dieser Stelle ein Tutorial für die Installation von Kodi auf Windows zur Verfügung stellen. Denn ich kann Ihnen nicht erklären, wie man das VPN mit Kodi nutzt, bevor Sie Kodi nicht installiert haben.

Kodi Installer herunterladen

Als Erstes müssen Sie auf die Kodi Download Seite gehen und bis ‚Choose your Weapon‘ scrollen. Hier finden Sie sämtliche Betriebssysteme, auf denen Sie Kodi installieren können. Sie müssen einfach auf das Windows Symbol klicken (Sie wissen schon – das mit dem Fenster…).

Kodi VPN einrichten

Auf dem Pop-Up können Sie wählen, ob Sie vom Windows Store installieren wollen der ob Sie den Installer herunterladen möchten. Da ich ein bisschen altmodisch bin, empfehle ich Ihnen, einfach auf den Installer (32 Bits) zu klicken, um die Set-Up Datei herunterzuladen. Wenn Sie eine Meldung erhalten, ob Sie die Datei ausführen oder sichern möchten, klicken Sie auf ‚sichern‘. Wenn irgendetwas schief gehen sollte, müssen Sie den Download nicht nochmal starten. Später können Sie die Datei immer noch löschen, um Speicherplatz zu sparen.

Kodi VPN einrichten

 

back to menu ↑

Kodi auf Windows installieren

Jetzt müssen Sie die Set-Up Datei, die Sie heruntergeladen haben, ausführen. Doppelklicken Sie auf das .exe File und klicken Sie, sobald Sie die Meldung zum Nutzer Account erhalten haben, auf „ja„. Daraufhin erhalten Sie eine Willkommensnachricht. Alles, was Sie jetzt noch machen müssen, ist auf „weiter“ zu klicken.

Kodi VPN einrichten

Jetzt sollte ich Ihnen eigentlich empfehlen, die Nutzerbedingungen zu lesen. Aber niemand macht das wirklich, oder? Daher: Klicken Sie einfach auf „Ich stimme zu“. Denn um Kodi zu nutzen, müssen sie sowieso einwilligen.

Kodi VPN einrichten

Jetzt können Sie auswählen, welche Funktionen von Kodi Sie installieren möchten. Wenn Sie keine Ahnung haben, wovon ich spreche, klicken Sie einfach auf „weiter. Dann erhalten Sie das Komplettpaket und Sie können Ihre Songs, Videos etc. abspielen.

Kodi VPN einrichten

Als Nächstes müssen Sie den Ordner auswählen, in den Sie Kodi legen möchten. Sollten Sie keine Partitionen haben, rate ich Ihnen, den voreingestellten Ort zu wählen und „weiter zu klicken.

Sie können auch den Ordner beim Startmenü ändern, allerdings halte ich das für relativ sinnlos. Deshalb können Sie jetzt einfach auf ‚installieren‘ klicken – und los geht’s. Die Installation sollte nicht allzu lange dauern.

Kodi VPN einrichten

back to menu ↑

Bonus: Die beliebtesten Kodi Add-Ons installieren

Da ich ein netter, hilfsbereiter Mensch bin, erzähle ich Ihnen jetzt etwas über die besten Kodi Add-Ons. Sie können die Apps einfach installieren und so Ihren Mediaplayer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse individuell zuschneiden. Aber wie ich weiter oben schon erwähnt hatte, muss man hier vorsichtig sein. Manche Anbieter offerieren Content, für den sie die Rechte nicht haben. Zudem können Sie früher oder später auch vom Markt wieder verschwinden. Deshalb ist es besser, sich mit einem VPN zu verbinden, wenn Sie Kodi nutzen.

Besuch ExpressVPN
ExpressVPN - das beste VPN für Kodi!

Super Streaming Geschwindigkeit / Umfangreiche Server-Verfügbarkeit / Nutzerfreundlichkeit

back to menu ↑

Kodi starten

Wenn Sie Kodi noch nicht gestartet haben, wird es höchste Zeit. Denn Sie müssen die Add-Ons installieren, die in die Software integriert sind. Wenn Sie Kodi zum ersten Mal starten, ist es leer und sieht so aus:

Kodi VPN einrichten

Sie können Ihre eigenen Medien zur Bibliothek hinzufügen, in dem Sie auf ‚Enter Dokumentenauswahl‘ klicken. Aber darum geht es hier eigentlich gar nicht. Denn ich bin sicher, Sie werden das schnell selbst rausfinden.

back to menu ↑

Superrepo installieren

Kodi verfügt über eine offizielle Sammlung Tausender Add-Ons. Was Sie aber auf jeden Fall benötigen – neben einem VPN für Kodi – ist Superrepo. Dabei handelt es sich um die größte Sammlung an Kodi Add-Ons mit über 5.000 gratis Add-Ons. Zudem befinden sich die meisten Video Add-Ons in dieser Repo – einschließlich hübscher Hintergrundbilder. Widmen wir uns jetzt der Installation von Superrepo.

back to menu ↑

Lassen Sie ‘unbekannte Quellen’ zu

Da Superrepo nicht vom XBMC Team entwickelt wurde, müssen Sie Add-Ons von Drittanbietern zulassen. Dafür müssen Sie auf das Zahnrad auf der Startseite klicken. Dann kommen Sie zu Kodi Einstellungen.

Kodi VPN einrichten

Klicken Sie auf Systemeinstellungen. Links unten im Menü können Sie die Ansicht von Standard zu ‘fortgeschritten’ (oder ‘Experte‘) ändern. Wählen Sie den Add-On Tab aus und schalten Sie zu unbekannten Quellen um. Sobald eine Benachrichtigung aufpoppt, klicken Sie einfach auf „ja„.

back to menu ↑

Fügen Sie die Quelle für Superrepo hinzu

So – als Nächstes fügen wir die Quelle für die Sammlung hinzu, denn sie ist bei Kodi nicht eingeschlossen. Daher müssen wir Kodi beibringen, wo die Superrepo Dateien zu finden sind. Hierfür müssen Sie auf die Startseite zurückgehen und auf Einstellungen klicken. Dann wählen Sie den File Manager aus.

Kodi VPN einrichten

Doppelklicken Sie auf Quelle hinzufügen. Auf dem Pop-up klicken Sie auf ‘keine’, um auf den Pfad zu Superrepo zu gelangen: http://srp.nu/

Als Letztes geben Sie der Medienquelle in dem entsprechenden Feld einen Namen – wie zum Beispiel Super Repo oder Superrepo. Der Name selbst ist nicht entscheidend. Wichtig ist nur, dass Sie einen wählen, der einfach zu merken ist. Dann klicken Sie auf OK.

Kodi VPN einrichten

back to menu ↑

Das Repository installieren

Jetzt ist alles eingerichtet. Sie müssen nun nur noch den Verwahrungsort (das Repository) installieren. Gehen Sie zurück zur Startseite und klicken Sie auf das Add-On Menü im Hauptmenü auf der linken Seite. So kommen Sie zum Untermenü, wo Sie Video, Musik, Programm oder Bild Add-Ons auswählen können. Klicken Sie jetzt auf das Paket Installer Symbol, das wie das Dropbox Symbol aussieht.

Kodi VPN einrichten

Wählen Sie als Nächstes ‘vom Zip-File installieren’ aus. Und ich erinnere nochmal daran: Sie müssen unbekannte Quellen zulassen, sonst können Sie nicht fortfahren.

Kodi VPN einrichten

Wählen Sie auf dem Pop-Up die Quelle aus, die Sie im vorherigen Schritt hinzugefügt haben. Bei mir ist das Superrepo.

Kodi VPN einrichten

Dann wählen sie den Ordner aus, der mit Ihrer Kodi Version übereinstimmt: Helix (14), Isengard (15), Jarvis (16) oder Krypton (17). Ich hoffe, Sie haben diese Auswahlmöglichkeiten alle. Da ich die letzte Version installiert habe, wähle ich Krypton.

Kodi VPN einrichten

Dann wählen Sie den Ordner ‘alle’ an und wählen Sie das Zip-File, von dem aus Sie installieren (es sollte nur eines geben, das so aussieht: superrepo.kodi.krypton.all-x.x.x.zip). Dann klicken Sie auf OK. Jetzt sollten Sie in der rechten Ecke des Bildschirms eine Meldung erhalten, dass das Repository aktiviert ist. Herzlichen Glückwunsch! Jetzt können Sie Video Add-Ons für Streaming installieren.

Update

Repositories sollten regelmäßig heruntergefahren werden. Add-Ons ändern sich ständig. Es kann zum Beispiel sein, dass Superrepo nicht mehr das beste Repository ist. Daher sollten Sie Ausschau nach anderen Verwahrungsorten halten wie zum Beispiel Blamo (http://repo.mrblamo.xyz/), Jesus Box (http://jesusboxrepo.xyz/repo/) oder XvBMC Repository (http://archive.org/download/repository.xvbmc). Vielleicht sogar noch weitere…. Mit einer kurzen Google Suche finden Sie, wonach Sie suchen.

Ein Add-On installieren

Nachdem Sie nun das Repository eingerichtet haben, können Sie die Kodi Add-Ons installieren. Ich zeige Ihnen jetzt, wie Sie das BT Sport Add-On installieren, damit Sie mit Kodi Videos von deren Webseiten ansehen können. Genauso funktioniert dann auch die Installation für alle anderen Add-Ons. Sie müssen einfach die Schritte ausführen, die ich Ihnen im Folgenden erkläre, um neue Add-Ons zu einzurichten.

Beginnen Sie, wie immer, auf der Startseite und klicken Sie auf „Add-Ons“ im Hauptmenü auf der linken Seite. Sie kommen dann auf das Add-On Untermenü, das im Moment noch leer ist. Gehen Sie zu Video Add-On und klicken Sie auf ‚Enter Add-On Browser‘, um die Installation zu starten. Hier sehen Sie jetzt sämtliche Video Add-Ons, die auf Ihren Repositories verfügbar sind.

Kodi VPN einrichten

Scrollen Sie zu dem Add-On nach unten, das Sie installieren möchten – in dem Fall BT Sport.

Kodi VPN einrichten

Klicken Sie auf den Namen des Add-Ons, um auf die entsprechende Add-On Seite zu gelangen.

Kodi VPN einrichten

Jetzt klicken Sie auf ‘Installieren’. Die Software springt jetzt zurück zum Add-On Browser, wo Sie den Installationsstatus sehen können. Wenn Sie zu lange auf der Add-On-Seite bleiben und nichts passiert, ist das Add-On offline, und Sie können es nicht mehr installieren. Sie müssen dann ein neues finden.

Kodi VPN einrichten

Schließlich erhalten Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms eine Benachrichtigung, wenn das Add-On einsatzbereit ist. Ab jetzt können Sie über das Add-On Videos schauen! Hierfür müssen Sie einfach nur den Browser verlassen und zur Startseite zurückkehren. Wenn Sie mit der Maus über das Add-On Menü fahren, sehen Sie Ihr neues Add-On.

Die besten Kodi Add-Ons 2018

Es gab einmal ein Add-On für Netflix auf Kodi: NetfliXbmc. Allerdings funktioniert das bei mir nicht – daher denke ich, dass dieses Add-On leider offline ist. Das ist sehr schade, denn es wäre schön, Netflix auf Kodi schauen zu können…. Aber es gibt dennoch eine Reihe anderer Kodi Add-Ons, die 2018 funktionieren – hier findet Ihr eine Liste:

  • YouTube
  • Twitch
  • iPlayer WWW (um den BBC iPlayer anzuschauen)
  • Apple iTunes Podcasts
  • BT Sport

An dieser Stelle möchte ich noch einmal betonen, dass manche Add-Ons möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie sich im Ausland befinden – also zumindest nicht ohne ein VPN. Und einige können zudem illegal sein. Daher empfehle ich Ihnen unbedingt, sich für ein VPN zu registrieren, bevor Sie die Add-Ons auf Kodi nutzen.

Besuch ExpressVPN
ExpressVPN - das beste VPN für Kodi!

Super Streaming Geschwindigkeit / Umfangreiche Server-Verfügbarkeit / Nutzerfreundlichkeit

back to menu ↑

Kodi VPN einrichten: Wie installiere ich eine VPN Kodi VPN App?

Kodi VPN App: Sie haben jetzt fast alles soweit eingerichtet, um auf Kodi Videos streamen zu können. Was Sie jetzt noch brauchen, ist ein VPN, mit dem Sie sich immer verbinden sollten, wenn Sie Kodi nutzen. Ganz besonders dann, wenn Sie Raubkopien streamen möchten, wie etwa die Bundes Liga Spiele… Deshalb erkläre ich Ihnen in diesem Abschnitt, wie sie ein VPN installieren sowie mit Kodi nutzen können und wie eine Kodi VPN App funktioniert.

back to menu ↑

Kodi VPN einrichten – brauche ich eine Kodi VPN App?

  • Grundsätzlich empfehle ich Ihnen das Motto, nach dem ich lebe: Sie sollten stets auf all Ihren mit dem Internet verbundenen Geräten ein VPN nutzen. Dies dient zu Ihrer eigenen Sicherheit. Denn ohne ein VPN sind Sie und Ihre Daten angreifbar: Die Internet Service Provider (ISP) sehen über DNS Abfragen genau, was Sie online alles machen. Zudem hinterlassen Sie mit jeder online Aktivität und auf jeder Webseite, die Sie besuchen, Spuren. So können Dritte Ihre Aktivitäten nachvollziehen und selbst Ihre Identität herausfinden.
  • Die einzige Möglichkeit, die Privatsphäre zu schützen und die Sicherheit zu erhöhen – auch für Kodi – ist ein VPN. Das VPN stellt ein verschlüsseltes Tunnel zwischen Ihrem Rechner und dem VPN Server her. So sind Ihre sämtlichen Daten vor dem Internet Service Provider, vor Behörden, aber auch vor Hackern sicher. Zudem wird auf diese Weise Ihre IP-Adresse anonymisiert und Sie können unerkannt und anonym im Internet surfen.

Kodi VPN einrichten

  • Darüber hinaus bietet ein VPN für das Streaming neben Kodi noch weitere Vorteile. Zunächst einmal erhalten Sie über ein VPN Zugang zu Inhalten, die geographisch gesperrt sind, indem Sie die IP-Adresse des Servers nutzen. Nehmen wir zum Beispiel einmal an, Sie Glücklicher sind auf Ibiza im Urlaub. Ohne ein VPN könnten Sie im Ausland nicht das Schweizer Netflix ansehen. Wenn Sie aber mit einem VPN Server in der Schweiz verbunden sind, können Sie die Schweizer Netflix Bibliothek entsperren und auch von Ibiza aus Ihr Lieblingsprogramm ansehen. Dies funktioniert von allen Ländern aus, in denen Ihr VPN Anbieter über Server verfügt. So erhalten Sie ganz einfach Zugriff auf Inhalte des entsprechenden Landes.
  • Hinaus sind Sie und Ihre Aktivitäten auf Kodi mit einem VPN vor Schnüfflern sicher. Wenn Sie zum Beispiel ein Add-On nutzen, um Raubkopien zu streamen, wird das keiner erfahren – weder der ISP, noch Behörden noch Copyright Trolle. Sie können mit einem VPN also absolut anonym streamen. Dabei müssen Sie lediglich darauf achten, dass Ihre VPN Verbindung aktiv bleibt. Falls sie abbricht, kann Ihre IP-Adresse sichtbar werden… und Sie werden erwischt.
back to menu ↑

Kodi VPN einrichten: Wie finde ich die beste Kodi VPN App?

Kodi VPN App – Kodi VPN einrichten: Ein VPN auszuwählen, ist nicht leicht – denn es gibt davon Hunderte auf dem Markt. Und alle sagen von sich, sie seien das beste VPN für Kodi. Allerdings kann nur eines das Beste sein, sagt Duncan MacLeod vom MacLeod Clan. Deshalb spreche ich hier meine Empfehlungen aus, die auf meinen VPN Tests basieren sowie die besonderen Anforderungen von Kodi berücksichtigen.

VPN App Kodi: Mein Lieblings-VPN ist ExpressVPN. Der Grund liegt auf der Hand: Nach dem Test sowie meinen eigenen Erfahrungen, ist es einfach insgesamt das beste VPN. Und es lässt sich zudem super mit Kodi nutzen. Aber natürlich möchte ich meinen Lesern von DiebestenVPN eine größere Auswahl bieten. Deshalb habe ich ein Ranking der besten VPN Service Provider erstellt, die sich für die Nutzung von Kodi eignen. Damit haben Sie sämtliche Informationen beisammen, um sich ein Bild davon machen zu können.

back to menu ↑

Ranking

Nur noch einmal zur Erinnerung: Dieses Ranking richtet sich an Anwender in der Schweiz, damit diese Kodi bestmöglich nutzen können. Das heißt, dass alle aufgelisteten VPNs über mindestens einen Server in der Schweiz verfügen. Sollten Sie sich in einem anderen Land befinden, vergewissern Sie sich, dass das VPN mindestens einen Server in dem Land hat, in dem Sie leben. Ansonsten können Sie keine lokalen Inhalte ansehen.

Selbst wenn Sie das VPN nur benötigen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, sollten Sie sicherstellen, dass es schnell genug für HD Streaming ist. Daher habe ich die schnellsten auf dem Markt verfügbaren VPNs mit sehr guten Netzwerken und Premium Servern ausgesucht.

Zudem habe ich die VPNs nach ihrer Nutzerfreundlichkeit ausgewählt. Denn nicht alle von Ihnen sind Technik-affin, wie zum Beispiel mein Bekannter. Sobald Sie das VPN installiert haben, ist die Nutzung eigentlich selbsterklärend. Falls nicht, kontaktieren Sie mich gerne.

 Anmerkung zu den oben genannten Bewertungen

Die VPN Bewertungen geben nicht unbedingt das Ranking dieser Seite wieder, denn es handelt sich dabei um weltweite Ergebnisse des Gesamtrankings von DiebestenVPN.ch. Und ich habe in diesem Fall zusätzlich noch eine Reihe weiterer Kriterien berücksichtigt.

Wenn Sie sich für das VPN, das Sie mit Kodi nutzen möchten, entschieden haben, klicken Sie auf den roten Button, um zur VPN Webseite zu gelangen. Dort registrieren Sie sich dann.

back to menu ↑

Kodi VPN App: Gibt es ein Kodi VPN Add-On?

Mit Add-Ons können Sie die vielfältigen Möglichkeiten von Kodi zusätzlich ausweiten. Warum also nicht nach einem VPN Add-On suchen? Von einem Kodi VPN Add-On würde ich Ihnen auf jeden Fall abraten – aus drei Gründen. Zum einen gibt es nicht viele VPN Provider, die ein Kodi VPN Add-On anbieten. Ich habe nur zwei gefunden: PureVPN und Avast, wobei beide nicht zu meinen Lieblings-VPNs zählen.

Zum anderen ist es deutlich komplizierter, ein Kodi VPN Add-On zu installieren als einen Standard VPN Client. Ich habe versucht, die beiden Kodi VPN Add-Ons zu installieren. Es hat allerdings nur bei einem geklappt, obwohl ich es mehrere Male probiert hatte. Ich habe es dann aufgegeben. Verlassen Sie sich auf mich – ein klassischer VPN Client ist deutlich besser.

Kodi VPN einrichten

Der dritte Grund ist: eine Kodi VPN App schützt nur die Daten auf dem Mediaplayer. Das heißt, dass der Rest Ihrer Online Aktivitäten nicht geschützt ist. Wenn Sie sich schon für ein VPN registrieren, sollten Sie dieses auch für Ihren kompletten Traffic nutzen können, finde ich. Ansonsten sind Sie und Ihre Daten angreifbar, wenn Sie zum Beispiel im Netz surfen oder Torrents herunterladen. Aus diesem Grund sollten Sie auf keinen Fall ein Kodi VPN Add-On nutzen. Arbeiten Sie lieber mit dem Kodi VPN Client. Das ist sinnvoller und zudem nutzerfreundlicher.

back to menu ↑

Kodi VPN Set-Up

Kodi VPN einrichten: Um ein VPN in Kodi einrichten zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • Entweder installieren Sie ein Kodi VPN Add-On. Oder Sie nutzen einen klassischen VPN Client. Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall letzteres – das ist viel einfacher. Falls dies auf Ihrem Gerät nicht möglich ist, können Sie das VPN auch auf Ihrem Router installieren. Damit können alle Geräte, die mit dem Router verbunden sind, die VPN Verbindung nutzen. Allerdings kann dies die Geschwindigkeit verlangsamen. Zudem wären all Ihre Geräte mit demselben Server verbunden. Wenn Sie also Netflix USA über einen US-Server mit dem Kodi TV VPN anschauen, kann Ihre Freundin in einem anderen Zimmer nicht SKY GO ansehen. Daher empfehle ich Ihnen, das VPN für Kodi über ein Kodi VPN Plugin auf Windows zu installieren.
  • Kodi VPN App: Die meisten VPN Provider bieten native Apps für Windows an. Ich empfehle Ihnen auch, diese zu nutzen, denn ein VPN auf Windows manuell einzurichten, kann eine Herausforderung sein. Und wenn Sie ein Client-loses VPN haben, benötigen Sie, denke ich, nicht wirklich meine Hilfe!
  • Nachdem Sie sich registriert haben, müssen Sie den VPN Client herunterladen. Entweder laden Sie den Client direkt von der Webseite herunter oder über einen Link, den Sie mit der Bestätigungsmail für die Registrierung erhalten. Dann starten Sie den Installer. Achten Sie darauf, dass Sie, wenn Sie immer auf ‚weiter‘ klicken, nicht aus Versehen unnütze Dinge installieren wie etwa eine Browser Erweiterung …
  • Wenn das Set-Up fertig ist, führen Sie einen Neustart durch. Dieser ist nicht immer nötig, aber sicherheitshalber empfehle ich ihn – er schadet ja auch nichts …
  • Nun können Sie jetzt den VPN Client starten. Dabei aktivieren Sie am besten zwei Funktionen: DNS Leak Protection sowie VPN Kill Switch. Erstere stellt sicher, dass Ihr kompletter Traffic durch das VPN geleitet wird. Die zweite Funktion sorgt dafür, dass Ihr Internet Traffic gestoppt wird, sollte einmal die VPN Verbindung abbrechen. Ansonsten wäre Ihre Identität offengelegt und die Kodi VPN App nutzlos.
back to menu ↑

Kodi VPN einrichten: Ein VPN mit Kodi nutzen

  • Jetzt haben Sie es fast geschafft. Sie müssen nur noch wissen, wie Sie das VPN mit Kodi nutzen. Keine Sorge, es ist ganz einfach. Mit Ihrem VPN für Kodi Box können Sie sich nur mit einem Server gleichzeitig verbinden. Sie sollten sich also mit einem VPN Server in der Schweiz verbinden. Warum? Je näher der Server, umso schneller die Verbindung. Zudem sollten Sie die lokalen Services nutzen können. Sind diese in der Schweiz blockiert, können Sie nicht darauf zugreifen, wenn Sie mit einem Server im Ausland verbunden sind.
  •  Sie müssen sich nun also nur mit einem VPN Server verbinden. Danach starten Sie Kodi und nutzen es ganz normal, wie sonst auch. Das ist alles. Während des Set-Ups haben Sie bereits sichergestellt, dass der Kodi Traffic über die VPN Verbindung geleitet wird. Daher müssen Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen – Ihre Privatsphäre ist gesichert. Zudem können Sie vollkommen anonym anschauen, was immer Sie möchten. Viel Spaß dabei!
  • Kodi IPTV VPN: Wenn Sie sich mit anderen Ländern verbinden möchten, um den jeweiligen Content von diesen Ländern zu sehen, ist dies ebenfalls möglich. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren VPN Client zu starten (mit Alt+Tab zum Beispiel – dann müssen Sie Kodi nicht verlassen). Dann trennen Sie die Verbindung vom Server in der Schweiz, wählen Ihr Wunschland und klicken auf ‚verbinden‘. Wenn Sie Kodi noch offen haben, können Sie nun die Inhalte von dem jeweils anderen Land streamen bzw. IPTV nutzen.

Sollten Sie Probleme haben, Zugang zu geographisch blockierten Inhalten zu erhalten, kontaktieren Sie am besten Ihren VPN Provider via Live Chat. Der Support wird Ihnen helfen und sagen, welcher Server funktioniert. Manche Content Provider versuchen, VPNs zu blockieren, um ihren Verträgen gerecht zu werden. Daher kann es passieren, dass ein Server nicht funktioniert. Zudem können Sie, wenn Sie mit dem Streaming Probleme haben sollten, das VPN Protokoll ändern. Obwohl ich immer OpenVPN empfehle, das sehr schnell, stabil und sicher ist, können Sie auch PPTP oder L2TP versuchen. Sie sind nicht so sicher, aber sollten eine bessere Geschwindigkeit bieten.

back to menu ↑

VPN für Kodi kostenlos: Welches ist das beste gratis VPN?

Kodi VPN einrichten – VPN für Kodi kostenlos: Ich weiß schon, einige von Ihnen möchten für ein VPN für Kodi nichts bezahlen. Und manche unter Ihnen können es sich vielleicht auch nicht leisten. Deshalb versuche ich an dieser Stelle, Ihnen das beste gratis VPN Kodi zu nennen. Allerdings dürfen Sie von diesen VPNs keinen Premium Service erwarten. Sie erhalten mit einem gratis VPN definitiv nicht dieselbe Leistung wie sie etwa ExpressVPN bietet… wenn Sie ein gratis VPN finden, das dies behauptet, dann ist das nicht wahr!

back to menu ↑

VPN für Kodi kostenlos: Die Risiken eines gratis VPN Kodi

  • VPN für Kodi kostenlos: Die meisten gratis VPNs sind Schwindel. Denn heutzutage ist nichts umsonst. Wenn Sie nichts bezahlen, dann sind Sie das Produkt. Genauso verhält es sich auch mit gratis VPNs.
  • VPN für Kodi kostenlos: Denn der VPN Anbieter muss ja irgendetwas zu Geld machen, wenn er schon für die Services nichts verlangt. Das einzige, was sie zu Geld machen können, sind Ihre Daten. Deshalb speichern gratis VPNs Logfiles und damit all Ihre Aktivitäten, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Diese Daten verkaufen sie an den Höchstbietenden. So können Sie sich ganz schnell von Ihrer Privatsphäre verabschieden.
  • Gratis VPN Kodi – VPN für Kodi kostenlos: Es kann noch schlimmer kommen. Während Sie sich nach einem VPN für Kodi umsehen, können Sie an ein VPN geraten, das Cyber Kriminelle anbieten. Sie speichern Ihre Daten und stehlen sie. Wenn Sie tagtäglich ein VPN nutzen, hätten die Kriminellen ganz einfachen Zugriff auf Ihre Bankdaten, Kreditkartendetails und sämtliche Informationen aus Ihrem Account. Ein kostenloses VPN ist die beste Möglichkeit für Hacker, an sehr, sehr viele Daten von unwissenden Nutzern heranzukommen.
  • VPN für Kodi kostenlos: Und das Beste zum Schluss: Anbieter von gratis VPNs können Ihre freie Bandbreite verkaufen. Sie denken jetzt vielleicht, dass Sie das nicht wirklich tangiert, weil Sie diese sowieso nicht nutzen. Aber Sie sollten sich darüber Gedanken machen, was die Leute, die Ihre Bandbreite kaufen, damit machen. Sie können damit nämlich tun, was immer sie wollen: große Datenmengen transferieren, DDoS Angriffe tätigen, sich Zugang zu Inhalten verschaffen, die geschützt sind oder im schlimmsten Fall Kinderbilder missbrauchen. Und dies alles mit Ihrer IP-Adresse, die mit Ihrem Namen verknüpft ist. Ich hoffe nun, Sie haben einen Freifahrtschein, um wieder aus dem Gefängnis herauszukommen!

Kodi VPN einrichten

back to menu ↑

Kodi VPN einrichten: Mit einem gratis VPN Kodi streamen

Ich habe Sie weiter oben schon darauf hingewiesen. Aber an dieser Stelle möchte ich zudem nochmal erklären, warum selbst das beste gratis VPN nicht ausreichend sein ist. Zunächst einmal ist der Service auf ein Minimum reduziert. Denn ein kostenloses VPN muss nicht den besten Service bieten, sondern nur einen Basis-Service. Daher statten sie einige Server auch mit niedrigen oder mittleren Spezifikationen aus. Für einige Nutzer kann das ausreichend sein, allerdings können Sie dann Video Streaming definitiv vergessen. Mit einem gratis VPN Kodi streamen, ist daher nicht zu empfehlen.

Eine begrenzte Anzahl an Servern bedeutet, dass ihre IPs wahrscheinlich von dem großen Streaming Plattformen verboten sind. Daher werden Sie weder Netflix noch Hulu oder Sky Go ansehen können. Und bitte denken Sie nicht, dass der Provider hier Abhilfe schafft. Denn er bräuchte ein großes Budget, um die IPs regelmäßig zu erneuern.

VPN für Kodi kostenlos

Zudem erhalten Sie mit Hardware zweiter Klasse nicht die Geschwindigkeit, die Sie mit einem super schnellen Netzwerk bekommen würden. Sie können sich also auf eine schlechte Streaming Qualität einstellen, die häufig puffert. Ich habe das ausprobiert, als ich noch jung war – glauben Sie mir. Fußball Spiele anzuschauen, bei denen man nicht mal den Ball sehen kann, ist kein Spaß. Sie sollten damit auf keinen Fall Ihre Zeit verschwenden.

Gratis VPN Kodi – VPN für Kodi kostenlos: Selbst ein günstiges VPN ist besser als ein kostenloses VPN.

back to menu ↑

VPN für Kodi kostenlos: Das beste gratis VPN Kodi 2018

Kodi VPN einrichten – VPN für Kodi kostenlos: Wenn Sie jetzt hier an dieser Stelle immer noch weiterlesen, habe ich Sie offenbar noch nicht davon überzeugt, sich für ein hochwertiges und zuverlässiges VPN zu registrieren. Das tut mir sehr Leid – allerdings habe ich noch einen Trumpf im Ärmel: das beste gratis VPN Kodi. Aber es gibt einen Haken; den gibt es ja immer oder? Sie können eine meiner Top 10 VPN Empfehlungen nutzen, auf die Millionen von Nutzern weltweit vertrauen. Aber mit einem limitierten monatlichen Datenvolumen. Wie auch immer – hier finden Sie das beste gratis VPN Kodi:

TunnelBear VPN Anbieter | Einfach und günstig

TunnelBear VPN Anbieter zeichnet sich dadurch aus, dass das Interface sehr einfach zu bedienen ist. Zudem überzeugt der ...

8.6

Kodi VPN einrichten – VPN für Kodi kostenlos: Bei TunnelBear können Sie sich einen gratis Account einrichten und ganz einfach den VPN Client installieren. Dann erhalten Sie pro Monat 500 MB Datenvolumen gratis. Das sind nicht viele Daten – nur zur Ihrer Information. Hier sehen Sie, wie viele Daten Sie benötigen, um ein Video anzuschauen – abhängig von der Qualität:

Qualität Daten (MB pro Stunde)
240p - 320p (niedrige Auflösung) 300
480p (SD Qualität) 700
720p (HD Qualität) 900
1080p (HD Qualität) 1.500
2K (HD Qualität) 3.000
4K (UHD Qualität) 7.200

Kodi VPN einrichten – VPN für Kodi kostenlos: Sie können auch pro Monat 1 GB gratis Datenvolumen dazubekommen. Gehen Sie in Ihren Kundenbereich. Dort erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen: Sie müssen per Twitter bei @theTunnelBear um 1 GB gratis Datenvolumen bitten. Mit einem Bonus-GB Daten können Sie eine Stunde Videos in HD streamen. Immerhin lässt sich so zumindest für kurze Zeit über ein gratis VPN Kodi streamen.

back to menu ↑

Fazit

Sie sind nun am Ende meines Artikels zum Thema VPN für Kodi angelangt. Sie wissen jetzt fast alles über den Mediaplayer und das Thema VPN für Kodi in der Schweiz. Kodi ist vollkommen legal – und zugleich mein Lieblings-Mediaplayer. Wenn Sie Ihren PC mit Ihrem TV Bildschirm verbinden möchten, ist dies definitiv die beste Lösung. Denn Kodi vereint sämtliche Medien (Bilder, Songs, Filme, Serien) in einer einzigen Software. Sie können diese dann in bester Qualität abspielen und auf Ihrer Couch ansehen.

Wenn Sie Streaming Quellen hinzufügen möchten, ist das ganz einfach mit Kodi Add-Ons möglich. Die offiziellen Add-Ons sind legal. Einige Add-Ons von Drittanbietern eventuell nicht. Daher sollten Sie, um Kodi zu nutzen, unbedingt ein VPN installieren und nutzen – zu Ihrem eigenen Schutz. Wobei ich Ihnen generell nicht empfehlen würde, nicht legale Add-Ons zu nutzen – Raubkopien sind einfach nicht schön und sollten nicht unterstützt werden.

VPN Verbindung

Eine VPN Verbindung sollten Sie auf jeden Fall immer nutzen – damit schützen Sie Ihre gesamte Internetverbindung und Ihre Privatsphäre. Wenn Ihr Traffic über das VPN geleitet wird, sind die Daten jeweils verschlüsselt und anonymisiert. Niemand kann so darauf zugreifen, weder der ISP, noch Behörden oder gar Hacker können Ihnen etwas antun.

Zudem ermöglicht es Ihnen ein VPN, im Ausland Zugang zu Inhalten zu erhalten, die geographisch blockiert sind – was bei den meisten Plattformen der Fall ist. Mit einem VPN können Sie diese Blockaden umgehen.

Zu guter Letzt finden Sie hier meine Empfehlung für das beste VPN für Kodi:

Besuch ExpressVPN
ExpressVPN - das beste VPN für Kodi!

Super Streaming Geschwindigkeit / Umfangreiche Server-Verfügbarkeit / Nutzerfreundlichkeit

Ab jetzt können Sie sich auf etwas konzentrieren, das mehr Spaß macht – Sie können nun nämlich Kodi mit verschiedenen Oberflächen personalisieren!

Kodi VPN einrichten

Dies war meine Anleitung zu: Das beste VPN für Kodi in der Schweiz und wie man ein VPN auf dem Kodi Mediaplayer installiert. Bleiben Sie dran – es wird hier bald weitere interessante Artikel geben.

Sabine

Sabine war viele Jahre lang Online Marketing Manager in unterschiedlichen Unternehmen. Während dieser Zeit konnte er umfangreiche Erfahrungen rund um alles, was das Internet anbelangt, sammeln. Hierzu zählen Kenntnisse rund um Software und Hardware gleichermaßen wie Spezialkenntnisse zu virtuellen privaten Netzwerken und deren technische Details. Sabine hat dabei sein Hobby zum Beruf gemacht. Denn bereits als Teenie war er begeisterter Internet-Fan und hat das Netz nicht nur für sich selbst genutzt, sondern war auch schon immer daran interessiert zu erfahren, was technisch dahintersteckt. So ist Sabine der perfekte Sparringspartner für uns und teilt sein umfangreiches Wissen mit den Lesern hier auf unserer Webseite.

Wir werden uns freuen, Ihre Gedanken zu hören

Leave a reply

DieBestenVPN.ch