Hotspot Shield Erfahrung | Ein minimalistischer VPN für Anfänger

Unsere Hotspot Shield Erfahrung, Hotspot ist weltweit bekannt. Warum? Weil es einen kostenlosen VPN Service anbietet, der sehr einfach zu bedienen ist. Aber ist das kalifornische Hotspot Shield VPN zuverlässig und passend für jedermann? In der Tat muss die Lage der Hauptgeschäftsstelle misstrauen erregen. Denn schließlich sind die USA Teil der „Five Eye“ Länder und ein Gegner des Internets…

Lassen Sie uns nun Hotspot Shield im Detail betrachten.

Hotspot Shield VPN, ein minimalistischer VPN für AnfängerHotspot Shield Erfahrung

Ein Schweizer Freund von mir, der kein erfahrener Nutzer ist, nutzt Hotspot Shield VPN. Deswegen war ich neugierig zu erfahren, warum er diese Wahl getroffen hat. Dann habe ich herausgefunden, dass er sich für Hotspot Shield VPN entschieden hat, nachdem er es bei Google fand und einen Hotspot Shield Erfahrungsbericht auf einer lokalen Schweizer Website gelesen hatte. Da Millionen Menschen diesen VPN benutzen, habe ich entschieden es mal auszuprobieren. Im Folgenden gehe ich daher der Frage nach: Was ist Hotspot Shield?

Was mir im Hotspotshield Test zuerst auffiel, war die großartige Marketingstrategie des Hotspot Shield VPNs. Tatsächlich ist das VPN Shield auf Gelegenheitsnutzer ausgelegt. Menschen (Wie Sie vielleicht?) die einen Plug and Play VPN Service wollen. Denn diese Kunden interessiert vor allem, dass gesperrte Websites zugänglichwerden und ihre Privatsphäre geschützt wird. Wie eine VPN funktioniert, wollen sie so genau gar nicht wissen. Keine Sorge, ich kann diese Einstellung vollkommen nachvollziehen.

Mehr noch, ich denke, dass Anfänger, die ein VPN verwenden, es sogar noch besser finden, ein VPN zu abonnieren und es auf ihren Geräten zu installieren Weil sie sich der Risiken im Internet bewusst sind. Und sie finden die entsprechende Lösung.

Ich habe bereits mehrfach in meinen Artikeln auf die Gefahren von kostenlosen W-Lan Netzwerken hingewiesen. Und diese unerfahrenen Nutzer sind das perfekte Ziel für Schnüffler und Hacker. Daher ist ein VPN wirklich ihnen gewidmet. Mit einer geschützten Verbindung können sie sich dann überall hin verbinden, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Darüber hinaus bietet Hotspot Shield native Apps für Android und iOS. Und diese sind wirklich einfach zu bedienen! Denn Sie müssen nicht einmal einen Server auswählen mit dem Sie sich verbinden wollen, das macht die App von ganz alleine. Das ist ein Pluspunkt im Hotspotshield Test.

Hotspot Shield Erfahrung: Angebote und Preise

Hotspot shield VPN
Lassen Sie uns mit dem kostenlosen Hotspot Shield VPN beginnen: Tatsächlich können Sie auf der Website den VPN kostenlos herunterladen und testen, für einen Zeitraum von 45 Tagen.

Thema Eigenschaften
Verbindungsdaten unbegrenzt
Das Netzwerk Privat
Netflix USA
Verschlüsselung Military 256 bit
Serverwechsel unbegrenzt
Server nicht bekannt
IP adressen nicht bekannt
Protokolle OpenVPN (TCP, UDP), L2TP/IPSEC, PPTP, IKEv2
Clients für Windows, Mac, iOS, Android
Unterstützung Open Open VPN-Protokolle mit 256-bit Verschlüsselung
VPN AES-256-bit Verschlüsselung
Kundenservice Forum, email un live chat (9:00 -17:00 hrs USA timezone)
Geld zurück Möglichkeit des Rücktritts innerhalb von 45 Tagen
Abgedeckten Länder Es werden 25 Länder abgedeckt
Multi inloggen bis zu 5 Logins gleichzeitig möglich

Wenn Sie einen VPN wollen, um amerikanisches Netflix zu sehen, benötigen Sie einen Server in den USA.

Der Hotspot Shield VPN wird in 3 verschiedenen Paketen angeboten: ein monatliches, jährliches und ein zwei jährliches Abonnement. Sie können bis zu 76% Rabatt mit einem zwei Jahresabonnement einstreichen.

Zusammenfassung von Hotspot Shield

Der Hotspot Shield VPN im Detail

Der Hotspot Shield VPN ist auf Nutzer ausgelegt, die technisch nicht versiert sind. Deswegen gibt es nicht viele Details im Hotspotshield Test zu rezensieren. Denn es ist nur ein einfacher Client für Menschen ohne Wissen über VPN, soweit meine Hotspot Shield Erfahrung.

Minimalistisches Interface

Hotspot Shield Erfahrung Hotspot Shield Erfahrung

Wie bereits gesagt, es ist ein Client der einfach zu bedienen ist für Menschen die nicht hinterfragen wie es funktioniert… Sobald Sie die Software starten, wissen Sie, dass Sie nicht verbunden sind. Um sich zu verbinden, klicken Sie einfach auf den Schalter oder auf den „Protect now“ Knopf. Das ist schon alles, Sie sind jetzt verbunden!

Hotspot Shield erfahrung

Während Sie zwar eine Liste aller Länder aufrufen können, können Sie sich lediglich mit dem IS Server verbinden, sofern Sie die kostenlose Version von Hot Shield nutzen. Ich mag es irgendwie, dass Sie ihre Upload- / Download-Statistiken im Client einsehen können. Denn das bieten nicht viele der Anbieter an.

Einstellungen, das strenge Minimum

Das Einstellungsmenü von Hot Spot Shield ist wirklich begrenzt. ABER ich schätze es hoch, dass die Features IP leak und Unsafe Wifistandardmäßig aktiviert sind. Denn dies sind wichtige Features des Hotspot Shield VPNs und unerfahrene Nutzer kennen diese möglicherweise nicht!

Native Apps für unterwegs

Hotspot Shield Erfahrung

 

Die sehr guten Nachrichten sind, dass die mobile App sehr einfachist, egal ob unter Android oder iOS. Auch wenn der Nutzer ein Neuneinsteiger ist, ist es kein Problem sich unterwegs mit dem VPN zu verbinden.

Mit einem Abonnement können Sie einen Server auswählen. Dann sind die Optionen sehr ähnlich wie die des PC Clients. Der einzige Unterschied besteht schließlich in der Registerkarte „Anwendungsliste“. Tatsächlich können Sie Hotspot Shield automatisch starten, wenn Sie eine App starten.

 

Jetzt Kaufen
-Hotspot Shield-
7 Testergebnis
Hotspot Shield Rezension: Gut

Hotspot Shield ist weltweit bekannt. Warum? Weil es einen kostenlosen VPN Service anbietet, der sehr einfach zu bedienen ist. Aber ist das kalifornische Hotspot Shield VPN zuverlässig und passend für jedermann? In der Tat muss die Lage der Hauptgeschäftsstelle misstrauen erregen. Denn schließlich sind die USA Teil der "Five Eye" Länder und ein Gegner des Internets...

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
7
Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort
7
Geräten: PC, Mac, iOS, Android
7.5
Anzahl der VPN Standorte
6.5
Kosten
7
PROS
  • Hochgeschwindigkeitsverbindung
  • Native App für iPhone und Android
  • P2P und BitTorrent erlaubt
  • Nutzerfreundlich
CONS
  • Wenige Länder abgedeckt
  • Keine Optionen

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar