Disney Plus in der Schweiz streamen

Disney Plus: Alle Fans des Disney Channel Program aufgepasst – Disney Plus können Sie auch ganz einfach in der Schweiz anschauen. Ursprünglich nur in den USA verfügbar, lassen sich die Disney Filme über ein VPN auch hier in der Schweiz streamen.

Das Disney Channel Program per VPN in der Schweiz ansehen

Sie möchten einen vollständigen Zugang zum kompletten Disney Channel Programm aus USA? Kein Problem mit einem VPN!

Das virtuelle private Netzwerk ermöglicht es Ihnen, auch in der Schweiz Zugang zu Ihren Lieblings Walt Disney Filmen aus den USA zu erhalten. Hierzu zählen unter anderem:

  • 101 Dalmatiner
  • König der Löwen
  • Captain Marvel
  • Avengers Endgame

disney channel

Disney Pixar Marvel Star Wars: Disney Fans werden es lieben! Serien und Filme, Shows and Movies – alles kein Problem mit einem VPN. Auch Star Wars Serien lassen sich darüber hier in der Schweiz streamen sowie National Geographic und Pixar Produktionen. Sie sind gerne nostalgisch? Kein Problem: Auch Dumbo oder Toy Story gehört zur Disney-Bibliothek.

Nutzen Sie die Vorteile des Streaming Dienstes auch hier in der Schweiz – via VPN!

VPN für Disney filme

Auf welchen Geräten kann man streamen?

Diese Frage ist schnell beantwortet. Die App ist für das iPhone (iOS) verfügbar sowie für Android. Zudem können Sie die Disney Filme über die XBOX und die PS4 streamen.

Sie möchten mehr darüber wissen? Dann lesen Sie den Artikel weiter. Ich erkläre Ihnen sämtliche Details rund um Disney Plus und das Disney Channel Program sowie wie Sie die Disney Filme via VPN in der Schweiz ansehen können.

Streaming-Plattform für Disney Filme

Sie kennen Disney Plus noch nicht? Dann erkläre ich Ihnen, was es ist. Es handelt sich dabei um eine Streaming-Plattform ähnlich wie Netflix, Hulu oder Amazon Prime und HBO. Disney ist nur im Gegensatz zu den genannten anderen Plattformen ein riesiger Filmproduzent und verfügt über seine eigenen Filmstudios. Nach wie vor ist Disney dabei, neue Filme zu produzieren.

Der Disney-Kanal aus USA zeigt sämtliche Disney-Filme. Meistens handelt es sich bei diesen Filmen um Kinderfilme. Allerdings sind auch viele Erwachsene riesige Disney-Fans.

disney filme

Ein VPN bringt Disney Plus aus den USA in die Schweiz

Da Disney Plus aus den USA stammt, können Sie die Filme nicht einfach so hier in der Schweiz empfangen. Sie benötigen dafür eine verschlüsselte Verbindung – ein VPN. Denn aufgrund urheberrechtlicher Bestimmungen kann Disney Plus hierzulande nicht empfangen werden, sondern nur in den USA.

Mit einem VPN können Sie diese geographische Sperre umgehen.

Wie entsperrt man geographische Blockaden?

An dieser Stelle möchte ich Ihnen gerne kurz erklären, wie das funktioniert. Wenn Sie einen VPN-Dienst abonniert haben, loggen Sie sich als erstes ein. Dann wählen Sie einen VPN-Server in dem Land, aus dem Sie einen Film sehen möchten. In unserem Fall ist dies ein Server in den USA. Damit erhalten Sie eine amerikanische IP-Adresse. Disney Plus denkt also, sie würden sich in den USA befinden, und gewährt Ihnen Zugang zur Streaming-Plattform. Ihre eigentliche IP-Adresse – und damit Ihr eigentlicher Aufenthaltsort – wird versteckt und ist für Disney nicht sichtbar.

VPN: Sicherheit im Internet

Darüber hinaus bietet ein VPN noch weitere Vorteile – über die Entsperrung geographischer Blockaden hinaus. Ganz wichtig ist der Schutz der Privatsphäre mit einem VPN.

Ich kenne mich im Bereich Internetsicherheit sehr gut aus, weil ich mich seit vielen Jahren mit diesem Thema beschäftige. Es ist mehr als wichtig, immer geschützt im Internet zu sein. Egal, auf welchen Seiten Sie sich befinden – gehen Sie nie ohne VPN online. Damit können Sie viele Gefahren umgehen, die im Internet lauern:

  • Sie schützen sich vor Hackern, die sich unrechtmäßig Zugriff auf Ihre Daten verschaffen möchten.
  • Sie können an öffentlichen Hotspots, die immer unsicher sind, entspannt und sicher online gehen.
  • Online-Shopping oder Online-Banking sind mit einem VPN mühelos möglich. Ihre sensiblen Konto- und Kreditkartendaten werden dank des virtuellen privaten Netzwerks umfassend geschützt. Keine unbefugten Nutzer können sich Zugriff darauf verschaffen.

Der VPN-Markt

Es gibt sehr viele Anbieter auf dem VPN-Markt. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, habe ich sämtliche Provider umfassend getestet und selbst ausprobiert. Schauen Sie sich unbedingt hier auf meiner Seite um. Dort können Sie sich über alle VPN-Dienste informieren. Ich habe Sie nach vielfältigen Kriterien in meinen VPN Reviews getestet, darunter:

  • Geographische Sperren aufheben
  • Geschwindigkeit
  • Bandbreite
  • Sicherheit: Verschlüsselungsstandard
  • Kosten und Geld zurück Garantie
  • Kundenfreundlichkeit und Kundenservice

So müssen Sie nicht aufwändig selbst recherchieren, sondern können von meinen Erfahrungen profitieren. Deshalb freue ich mich, diese mit Ihnen hier auf meiner Seite teilen zu können. Schauen Sie sich einfach um und schmökern Sie in meinen Artikeln rund um VPNs und Internetsicherheit.

Top 3 VPN

Um Disney Plus zu nutzen und generell geographische Sperren aufzuheben, eignen sich nicht alle VPN-Dienste. Weiter unten habe ich Ihnen die Top 3 VPN-Services aufgelistet. Mit diesen können Sie nicht nur den Disney-Kanal streamen, sondern auch die weiter oben genannten Konkurrenten. Diese VPNs zählen zu den besten und vertrauenswürdigsten VPN-Diensten. Zudem lassen sie sich super leicht bedienen.

Unser VPN Ranking

MEIN EXKLUSIVER TIPP FÜR SIE: Testen Sie ExpressVPN! Der VPN-Dienst ist extrem gut und zuverlässig. Sie erhalten darüber eine sichere, verschlüsselte Verbindung – und dies 4 Wochen lang gratis!

Wie das geht? Mit der Geld zurück Garantie: Sie abonnieren den Service und nach 30 Tagen können Sie ihn wieder zurückgeben. Sie erhalten Ihr Geld wieder zurück und müssen nicht einmal eine Erklärung abgeben, warum. Besser geht es nicht! Erfahren Sie mehr über ExpressVPN und wie Sie damit super einfach Disney Filme streamen können!

Video: So entsperren Sie Disney Plus mit dem VPN

In diesem Video können Sie genau sehen, wie wir uns in den Disneyplayer einloggen. Zuerst haben wir es ohne VPN versucht, danach mit VPN. Sie werden sehen – es geht kinderleicht.

So geht’s

Disneyfilme mit eine VPN online anschauen geht ganz einfach, wie das Video zeigt. Sie müssen einfach nur einige kurze Schritte befolgen – und fertig.

Zu den Kosten eines VPNs: Ich rate Ihnen auf jeden Fall von kostenlosen Anbietern ab, denn diese heben die notwendige geographische Sperre nicht auf. Ich kann zwar Ihre Finanzen nicht einsehen – aber ich versichere Ihnen: Ein VPN ist nicht teuer. Und wenn Sie sich für ExpressVPN entscheiden, können Sie es ganz einfach selbst testen. Sollten Sie nicht zufrieden sein, nutzen Sie einfach die weiter oben beschriebene 30 Tage Geld zurück Garantie.

Worauf warten Sie noch? Sie haben nichts zu verlieren!

Sabine

Sabine war viele Jahre lang Online Marketing Manager in unterschiedlichen Unternehmen. Während dieser Zeit konnte er umfangreiche Erfahrungen rund um alles, was das Internet anbelangt, sammeln. Hierzu zählen Kenntnisse rund um Software und Hardware gleichermaßen wie Spezialkenntnisse zu virtuellen privaten Netzwerken und deren technische Details. Sabine hat dabei sein Hobby zum Beruf gemacht. Denn bereits als Teenie war er begeisterter Internet-Fan und hat das Netz nicht nur für sich selbst genutzt, sondern war auch schon immer daran interessiert zu erfahren, was technisch dahintersteckt. So ist Sabine der perfekte Sparringspartner für uns und teilt sein umfangreiches Wissen mit den Lesern hier auf unserer Webseite.

Wir werden uns freuen, Ihre Gedanken zu hören

Leave a reply

DieBestenVPN.ch