Coinbase Erfahrungen | Wie kauft man Bitcoin auf Coinbase?

Coinbase Erfahrungen, seht euch den ganzen Hype um Bitcoin an! Wenn ich doch bloß gewusst hätte, dass der Preis durch die Decke gehen wird, dann hätte bereits 2009 Bitcoins gekauft… Doch es ist noch nicht zu spät, um Bitcoins zu kaufen! Laut Bewertungen von Experten soll der Preis in der nächsten Zeit dauerhaft bis zu 15.000 – 20.000 Euro weiteransteigen. Deshalb habe ich dieses Coinbase Tutorial vorbereitet, um zu erklären, wie man Bitcoin auf Coinbase kaufen kann.

Profi-tipp von Klaus:

Mit Bitcoin Coinbase Erfahrungen und Coinbase Bewertungen. Es gibt viele Plattformen, auf denen ihr Bitcoin kaufen könnt. Aber da ich nur einen Artikel über dieses Thema schreiben möchte, habe ich meine Coinbase Erfahrungen ausgewählt. Die Coinbase Bewertungen zeigen, dass es eine der zurzeit beliebtesten Börsenplattformen ist. Sie wurde einfach gestaltet, sodass man innerhalb weniger Minuten Coins kaufen kann. Nun wird es Zeit für mein bitcoin coinbase Tutorial.

1

Bitcoin Coinbase Konto eröffnen

In dieser Coinbase Anleitung gehe ich davon aus, dass ihr in Österreich oder der Schweiz seid (mit Coinbase UK: link), denn diese Börsenplattform ist (noch) nicht in Deutschland verfügbar. Trotzdem kann man von Deutschland aus auf das Forum zugreifen. Sie ist für 33 Länder verfügbar, u.a. die Niederlande, Australien, Kanada, Singapur, Amerika, Bulgarien und Großbritannien.

Wichtig Auf Reisen solltet ihr immer eine VPN Verbindung zu einem deutschen Server benutzen, um euch in euer Konto einzuloggen. Manche Benutzer machten nämlich die Coinbase Erfahrungen, dass ihnen das Konto gesperrt wurde, wenn sie sich in Ländern befanden, in denen Coinbase verboten ist….

1.1

Coinbase Registrierung

Zuerst müsst ihr die Seite coinbase.com öffnen, auf der ihr mit wenigen Klicks ein neues Konto eröffnen könnt. Klickt auf der Homepage auf Registrierung Coinbase in der oberen rechten Ecke, um loszulegen. So weit so gut, oder?

Coinbase erfahrungen

Auf der nächsten Seite befindet sich das Registrierungsformular, auf dem ihr euren Vornamen, Nachnamen, eure E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müsst. Löst das Captcha, setzt ein Häkchen in der Checkbox und klickt auf Konto erstellen.

Ihr müsst eine echte E-Mail-Adresse angeben, auf die ihr auch Zugriff habt! Ihr könntet euch zwar die anderen Informationen ausdenken, aber das würde ich nicht empfehlen. Denn wenn ihr ernsthaft Coins kaufen wollt, wird eure Identität überprüft. Außerdem wird es, egal wie ihr die Coins kauft, wahrscheinlich nicht anonym sein. Macht euch da nichts vor. Wenn ihr ein Pseudonym verwenden wollt, könnt ihr das später in den Einstellungen wieder ändern!

Coinbase erfahrungen

1.2

E-Mail-Adresse bestätigen

Im nächsten Schritt müsst ihr eure E-Mail bestätigen, um eure Coinebase Registrierung abzuschließen. Coinbase wird euch, nachdem ihr euer Konto erstellt habt, eine E-Mail schicken mit dem Link: E-Mail bestätigen. Klickt auf den Link und ihr werdet zum Dashboard weitergeleitet.

Coinbase erfahrungen

1.3

Hinzufügen der Zahlungsmethode

Nachdem eure Coinbase Registrierung abgeschlossen ist, könnt ihr auf eurem Dashboard im Hauptmenü zu den Einstellungengehen, um eine Zahlungsmethode hinzuzufügen. Klickt dafür einfach auf das Zahnradsymbol.

Coinbase erfahrungen

In den Einstellungen könnt ihr euren Benutzernamen ändern und ein Profilbild hochladen. Dann klickt ihr auf Zahlungsmethodenund von dort klickt ihr auf Zahlungsmethode hinzufügen.

Hier gibt es 3 Möglichkeiten: Bankverbindung oder Kreditkarte. Da es keine Einschränkungen gibt, könnt ihr mehrere Bankkonten und mehrere Kreditkarten hinzufügen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Meine Coinbase Erfahrungen sind, dass ihr mit einer Kreditkarte direkt Bitcoin kaufenkönnt, aber die Kauflimits niedriger und die Gebühren höher sind… Mit einem Bankkonto habt ihr höhere Limits und niedrigere Gebühren, aber ihr müsst 4 – 5 Tage lang warten, bis ihr eure Bitcoins erhaltet… Also ist es euch selbst überlassen, welche der Coinbase Bewertungen optimal ist.

Coinbase erfahrungen

Wenn ihr die Methode per Kreditkarte auswählt, müsst ihr in wenigen Schritten eure Identität bestätigen. Dazu wählt ihr zuerst eine Ausweisart aus. Stellt sicher, dass eure Webcam funktioniert… Denn ihr müsst euer Gesicht mit eurem Ausweis zeigen, um eure Identität zu bestätigen! In dieser Coinbase Registrierungsanleitung werde ich meinen Ausweis aber nicht zeigen, also folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm (es ist nicht kompliziert). So wird eure Identität automatisch online bestätigt.

Coinbase erfahrungen

2

Bitcoin Coinbase kaufen

Ihr seid fast am Ende dieses Coinbase Tutorials angekommen! Jetzt müsst ihr noch eure Telefonnummer verifizieren. Ihr werdet nämlich, wenn ihr zum ersten Mal auf Kaufen/Verkaufenklickt, folgende Nachricht erhalten: “Telefonnummer erforderlich. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und verifizieren Sie Ihre Telefonnummer.” Dann klickt ihr auf Telefonnummer verifizieren,gebt eure Handynummer ein und klickt auf Weiter. Ihr solltet eine SMS mit einem Aktivierungscode erhalten. Benutzt diesen Code, um eure Telefonnummer zu verifizieren.
Coinbase erfahrungen

Sobald ihr fertig seid, könnt ihr endlich auf Coinbase in Bitcoins investieren. Das ist wirklich einfach. Falls ihr schon Erfahrungen mit einer Online-Transaktion gemacht habt, solltet ihr die nächsten Schritte problemlos ausführen können. In eurem Webbrowser müsst ihr:

  • Den Betrag in BTC oder EUR eingeben, den ihr kaufen möchtet.
  • Den Geldbeutel auswählen, in den ihr eure Anlagen einzahlen möchtet.
  • Eure gewünschte Zahlungsmethode auswählen.
  • Die Korrektheit der Bestellung überprüfen und auf Bitcoin kaufen klicken.

Coinbase erfahrungen: Zusammenfassung und Bitcoin Coinbase Bewertungen

Nun habt ihr das Ende meiner Coinbase Anleitung erreicht. Ich hoffe, ihr hattet einfache Coinbase erfahrungen beim Kaufen eurer ersten Bitcoins, obwohl das Verifizierungsverfahren lästig sein kann. Aber dabei habt ihr leider keine Wahl… Es ist nämlich obligatorisch, damit die Transaktionen das KYC Verfahren einhalten und so Geldwäsche vermieden werden kann.

Die Coins, die sich jetzt in eurem Geldbeutel befinden, könnt ihr aufheben und später für Profit verkaufen. So erinnert sich Jamie Dimon an die Coinbase Bewertungen seiner Tochter: “Meine Tochter kaufte Bitcoin. Es ging durch die Decke und jetzt glaubt sie, sie sei ein Genie.” Oder ihr könnt sie benutzen, um eigentliche Dinge zu kaufen. Es ist schließlich eine Währung, die für Geschäfte gedacht ist und mehr und mehr Firmen akzeptieren Zahlungen mit Bitcoin.

Ihr könnt VPN mit Bitcoin kaufenExpressVPN ist zum Beispiel ein VPN, das Bitcoin akzeptiert und damit ist es nicht alleine. Hier ist meine Liste der besten VPN Anbieter, bei denen ihr mit BTC bezahlen könnt:

ExpressVPN | Nutzerfreundliches VPN Anbieter (Samstag 22 Juli, 2018)

ExpressVPN ist ein VPN-Dienst, der hohe technische Standards erfüllt und sich durch eine sehr hohe Geschwindigkeit, ...

9.5
2 CyberGhost VPN | Einfaches sehr gute VPN ohne Extras

CyberGhost VPN | Einfaches sehr gute VPN ohne Extras

CyberGhost VPN ist ein Anbieter mit Sitz in Rumänien, der über 10 Millionen Nutzern umfassende VPN Services zur ...

9.4
3 NordVPN Test | Umfassende und günstige VPN Verbindung

NordVPN Test | Umfassende und günstige VPN Verbindung

NordVPN Test Erfahrung handelt es sich um einen umfassenden VPN-Anbieter, der zugleich sehr günstig ist. Weitere ...

9.3
4 VyprVPN | VPN für schnelle Leistung und hohe Sicherheit

VyprVPN | VPN für schnelle Leistung und hohe Sicherheit

VyprVPN handelt es sich um einen VPN Client, der eine einzigartige Cloud-Option anbietet, um dem Nutzer einen maximalen ...

9.2
5 PrivateVPN TEST | Was das VPN kan (Jul 2018)

PrivateVPN TEST | Was das VPN kan (Jul 2018)

PrivateVPN Test: Heute ist es soweit – ich habe PrivateVPN getestet. Den Test habe ich mir schon sehr lange ...

9.1
Coinbase
Coinbase erfahrungen

Wenn ihr Bitcoins, Ethereums, Litecoins und andere Kryptowährungen kaufen wollt, sollte Coinbase eure erste Anlaufstelle sein. Die Coinbase Bewertungen zeigen, dass es sich um eines sicheres Netzwerk handelt, dem tausende Benutzer aufgrund ihrer Coinbase Erfahrungen vertrauen. Außerdem ist es nutzerfreundlich für Neulinge ohne Coinbase Erfahrungen!

Wir werden glücklich sein, um Ihre Gedanken zu hören

Hinterlasse einen Kommentar