Champions League schauen in der Schweiz und von überall

Champions League schauen – für alle Fußballfans ein Muss. Doch es geht nicht immer auf jedem Kanal in jedem Land so einfach. Welche Sender Champions League Live Streaming ermöglichen und wie es funktioniert, dass zeige ich Ihnen in diesem Artikel.

Gratis Express VPN!
Für die Champions League Live-Übertragung mit Qualität: ExpressVPN

Champions League Live-Übertargung mit Qualität. Probieren Sie das VPN für einen GRATIS Probemonat unverbindlich und risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie aus. Gefällt Ihnen der Service nicht? Kein Problem! Sie erhalten Ihr Geld wieder komplett zurückerstattet. Probieren Sie es aus! Ohne Ärger. Ohne Stress. 🙂

Datum letzter Änderung : 7 August 2022

Top Seiten für Live Streaming Champions League

champions league live stream gratis

Champions League Streaming geht über verschiedene Kanäle in der Schweiz und außerhalb der Schweiz. Sie können sich entscheiden zwischen bezahlten Plattformen für die Champions League und Seiten, auf denen Sie den Champions League Livestream kostenlos sehen können. Beides habe ich für Sie recherchiert. Fangen wir mit den bezahlten Streaming Seiten für den Live Stream Champions League an.

Amazon Prime Video erlaubt es Ihnen, die Champions League live schauen zu können. Alle Spiele! Aber: Sie müssen dafür ein Abonnement abschließen. Zudem ist der Kanal nicht in jedem Land verfügbar.

Dann gibt es noch DAZN, um die Champions League schauen zu können. Auch hier müssen Sie ein Abo abschließen. Das gilt dann auch für andere Sportevents. Und: Sie müssen schauen, wo Sie sich befinden. Denn auch DAZN ist nicht überall verfügbar.

Champions League Livestream gratis Kanäle

Weiter geht es mit den Sendern, über die Sie den Champions League Livestream gratis sehen können.

Achtung! Hier muss unterschieden werden zwischen legalen Sendern, wie ZDF oder ORF. Und illegalen Streaming-Seiten. Doch dazu später.

Darüber können Sie den Champions League Live Stream gratis schauen, wenn Sie sich nicht in der Schweiz befinden. Wie das geht dazu später. Hier sind die kostenlensen Sender:

Der irische Sender RTÉ Player überträgt ausgewählte Spiele der Champions League während der gesamten Saison. Er überträgt auch das Finale am 28. Mai live aus dem Stade de France. Das tolle an diesem Sender ist auch, dass noch nicht einmal eine Kontoanmeldung dabei erforderlich ist, um die Live-Übertragung zu erleben. Jedoch ist zu notieren, da es sich um einen irischen Sender handelt, dass für den Livestream darum ein VPN erforderlich ist.

Auch das ZDF zeigt den Champions League Livestream gratis. Das ZDF ist ein deutscher Sender, für den Sie in der Schweiz ein VPN benötigen, um den Champions League Livestream gratis schauen zu können.

Weiter geht’s mit österreichischen Kanälen, über die Sie den Champions League Live Stream gratis schauen kann. Das sind der ORF und Servus TV. Außerhalb von Österreich benötigen Sie aber auch hier ein VPN.

Kennen Sie Club RTL? Das ist ein belgischer Sender, der den Champions League Live Stream gratis zeigt. Sie müssen dafür nur französisch können und sich in Belgien aufhalten. Außerhalb von Belgien ist ein VPN nötig.

Gleiches gilt für RAI. Der italienische Sender ist super und bekannt für seine Fußball Streams. Auch hier können Sie den Champions League Live Stream gratis sehen. Mit italienischen Kommentaren. Und: Außerhalb Italiens mit einem VPN.

RAN fasst die Sportsendungen von Sat 1, SIXX, Kabel 1 und Pro Sieben Max zusammen. Die Sendung zeigt den Champions League Livestream gratis. In anderen Ländern außerhalb Deutschlands allerdings nur per VPN.

Bitte nicht illegal Champions League schauen!

Das ist mir ein großes Anliegen: Schauen Sie den Champions League Livestream gratis bitte nur auf legalen Streaming-Kanälen. Weil, es gibt auch kostenlose Möglichkeiten auf illegale bzw. unsichere Plattformen zuzugreifen.

Zum Beispiel:

Aber, sie befinden Sie sich in einer rechtlichen Grauzone, wenn Sie über illegale Kanäle den Champions League Live Stream gratis schauen. Tun Sie das deshalb keinesfalls!

Haftungsausschluss: In diesem Artikel vermittel ich theoretische Informationen für unsere Leser. Ich möchte aber niemanden zu illegalen Handlungen motivieren oder gar aufrufen. Hiermit rate ich von der Nutzung illegaler Seiten und Streams im Netz ausdrücklich ab und ich übernehmen keine Haftung für die Handlungen meiner Leser!

Geoblockaden beim Streaming

Sie können nicht alle Kanäle in jedem Land sehen. Das liegt an den Geoblockaden und betrifft den Champions League Live Stream gratis wie auch bezahlte Kanäle.

Der Grund: Die Senderechte. Jeder Sender hat für ein bestimmtes Land die Rechte. In anderen Ländern kann man ihn nicht empfangen – er ist geographisch blockiert. Man erkennt Ihren Standort anhand der IP Adresse. Ist diese aus dem falschen Land, haben Sie keinen Zugriff.

Es gibt aber einen Trick, die Geoblockaden aufzuheben, damit Sie überall die Champions League live schauen können.

Extra Tipp: Nur legale Kanäle

Streamen Sie nur über legale Kanäle. Die genannten illegalen Kanäle sind gefährlich. Es drohen mögliche Strafen. Abgesehen von möglichen Schadprogrammen, die sie sich einfangen können, wenn sie diese Seiten nutzen. Sie sollten beim Streamen dieser Seiten unbedingt auf sehr gute Antivirenprogramme achten gekoppelt mit der Anwendung eines top VPNs, wegen Änderung Ihrer IP. (unten erklärt)

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

VPN stoppt Geoblockaden

Das VPN hebt die geographischen Sperren auf, indem es Ihre IP Adresse ändert. Sie gehen nicht mit Ihrer eigentlichen IP online. Sondern mit der des VPN Servers. So simulieren Sie ganz einfach Ihren Standort und können die Champions League schauen. Egal, wo Sie sich gerade befinden. Sie können den Champions League Livestream gratis schauen oder bezahlt. Der Kanal ist legal. Hauptsache, Sie nutzen ein VPN, um die Blockaden aufzulösen.

Dies is z.B. Ihre aktuelle IP Adresse ungetarnt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

 

champions league live schauen

Wie ändert man mit dem VPN die IP Adresse?

Mit dem VPN ändern Sie ganz leicht Ihre IP Adresse. Das können auch Nicht-Profis. Es sind nur wenige Steps dafür erforderlich. Im Folgenden erhalten Sie eine Anleitung, was Sie dafür tun müssen. Versprochen: Es ist wirklich super einfach.

1: VPN Abo abschließen

Suchen Sie sich ein VPN aus meiner Liste aus und schließen Sie ein Abo ab. Die VPNs wurden alle von mir getestet. Sie funktionieren und heben Geoblockaden auf, sodass Sie die Champions League sehen können. Überall.

Schritt 2: Download Software und Installation Client

So. Jetzt geht es weiter. Laden Sie sich jetzt die VPN Software herunter. Und installieren Sie den Client. Das macht der Rechner fast von selbst. Nur ein paar Mal klicken, und bald können Sie die Champions League schauen.

Schritt 3: IP per VPN ändern

Nun ändern Sie ihre IP. Das geht so: Sie verbinden sich mit einem VPN Server in dem Land, aus dem Sie Champions League live schauen wollen. Für den ORF nehmen Sie einen österreichischen Server. Für RAI einen italienischen. Etc.

Schritt 4: Champions League live schauen

Jetzt sind Sie bereit. Sie gehen einfach auf den Kanal Ihrer Wahl und können die Champions League live schauen. Super, oder?

Gratis ExpressVPN: Champions League live schauen

Und das Beste: Mit ExpressVPN können Sie den Champions League Live Stream sogar gratis schauen. Sie abonnieren das VPN und testen es bis zu 1 Monat. Sind Sie nicht zufrieden, geben Sie es einfach zurück. Mit der Geld zurück Garantie erhalten Sie Ihr Geld rückerstattet.

champions league livestream gratis

Kostenloses VPN? Nein, danke!

Nehmen Sie bitte kein kostenloses VPN, um den Champions League Live Stream gratis zu schauen. Denn kostenlose VPNs sind gefährlich.

Ihre Daten sind nicht sicher, denn sie werden verkauft. Ihre IP ist nicht sicher versteckt und Geoblockaden werden zum Teil auch nicht aufgehoben. Ihre Social Media oder Banking Daten sind nicht mehr sicher und laufen Gefahr, in die Hände von Hackern zu geraten. Zudem wird die Bandbreite an andere Nutzer verkauft.

Nehmen Sie lieber ExpressVPN , um den Champions League Livestream gratis zu schauen.

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

Die besten VPNs für’s Champions League schauen

Es gibt reichlich VPN Anbieter auf dem Markt. Hier den Weg durch den Dschungel zu finden, ist gar nicht so leicht. Ich nehme Ihnen das ab. Denn ich habe sämtliche VPNs getestet – nach strengen Kriterien:

  • Sicherheit und hohe Verschlüsselung
  • Umgehen von Geoblockaden
  • Anonymität mit versteckter IP
  • Anzahl Server und Länder
  • Schnelligkeit
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Das VPN kann noch mehr

Sie können mit dem VPN den Champions League Live Stream gratis schauen oder bezahlt. Aber: Ein VPN kann noch deutlich mehr.

  • Schutz Ihrer Privatsphäre

Das VPN schützt Ihre Privatsphäre und gewährt Datensicherheit. Ihre Daten werden nach 256-bit Standard verschlüsselt und sicher über ein VPN Tunnel transferiert. Zusatzfunktionen wie DNS Leak Protection oder Kill Switch sind ebenfalls dabei. Damit gelangt ihre IP nicht nach außen und Ihre Anonymität ist jederzeit gewährleistet.

  • Öffentliche WLAN Hotspots

Öffentliche WLAN Hotspots sind super praktisch, aber oft unsicher. Daher empfehle ich Ihnen immer, ein VPN dafür zu nutzen. Damit sind Sie immer sicher. Und auch Online-Shopping an gratis Hotspots ist kein Problem mehr.

  • Filme und Serien streamen ohne Geoblockaden

Das VPN umgeht nicht nur die Geoblockaden, um die Champions League live schauen zu können. Sondern das klappt auch bei Filmen und Serien. Sie können z.B. Netflix streamen oder auch HBO, Amazon Prime Video, Hulu etc.

  • Zensuren umgehen

Wer oft in China ist, kennt das: Viele Webseiten sind zensiert. Und auch soziale Medien. Mit einem VPN können Sie die Zensuren umgehen und dennoch Ihre Lieblingsseiten aufrufen und Social Media Profile pflegen.

Fazit: Champions League live schauen

Die Champions League schauen, egal, ob hier in der Schweiz oder in einem anderen Land, geht mit einem VPN.

Sie können über verschiedene Kanäle die Champions League live schauen, zum Beispiel ORF und Servus TV oder, wer italienisch kann, bei RAI.

Wichtig ist: Die Sender sind nicht in jedem Land verfügbar. Um sie zu entsperren, ändern Sie mit dem VPN Ihre IP Adresse. Und schon können Sie die Champions League schauen.

Ich rate Ihnen dabei unbedingt von illegalen Seiten ab. Da es eine rechtliche Grauzone ist. Und: Nehmen Sie bitte kein gratis VPN. Kostenlose Anbieter verkaufen Ihre Daten und Ihre Bandbreite. Das kann sogar richtig gefährlich werden.

Abonnieren Sie lieberExpressVPN . Der Anbieter ist top, schnell und sicher. Geoblockaden werden entsperrt und Ihre Daten verschlüsselt. Und: Sie können den Champions League Live Stream gratis schauen

Das nächste Fußballspiel kommt bestimmt – so können Sie überall die Champions League schauen. 😀

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

Als IT-Fachmann blickt Matteo auf viele und tiefgreifende Erfahrungen rund um IT, Internet, Server und die dazugehörige Hard- und Software zurück. Privat hat sich Matteo schon immer für das Schreiben interessiert. Er hat nicht nur, seit er ein Kind war, sehr gerne gelesen, sondern sich auch schon ganz früh der Erstellung von Kurzgeschichten gewidmet. Als sich bei der Berufswahl die Frage stellte, was er nun werden möchte, hat sich Matteo für die IT entschieden. Für Dich ist das natürlich perfekt. Denn mit Matteo hast Du einen absoluten IT-Experten, dessen Zuhause die Online-Welt ist. Zugleich hat er einen ausgefeilten Schreibstil, was ihn dazu befähigt, nicht nur technisch ausgereifte, sondern auch sprachlich ansprechende Beiträge zu erstellen. Matteo testet auch sehr gerne, sodass er unsere Seite neben generellen Beiträgen auch mit umfangreichen Produkttests bereichert.

Hallo! Geht's dir gut? Teile mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.ch