Bestes antivirenprogramm | Welches ist das beste Antivirus-Programm?

Bestes Antivirenprogramm. Es ist nicht leicht ein Antivirus-Programm zu finden, welches exakt den persönlichen Bedürfnissen entspricht. Die Auswahl ist groß und den meisten Menschen fällt es schwer die technischen Details zu durchblicken. Man könnte annehmen, dass man ein Computer-Experte sein muss, um das richtige Antivirus-Programm zu finden. Auch Sie stellen sich bestimmt eine der folgenden Fragen:

  • Brauche ich überhaupt ein Antivirus-Programm?
  • Reichen die Sicherheitslösungen der aktuellen Windows Version als Antivirus?
  • Kann ich auch ein kostenloses Antivirus Programm nutzen?
  • Brauche ich auch ein Firewall oder genügt das Antivirus-Programm?
  • Ist bei einem kostenpflichtigen Antivirus Programm garantiert, dass ich Support vom Anbieter bekomme?
  • Wird das von mir gewählte Antivirus-Programm ausreichend Schutz bieten?
  • Gibt es ein “bestes Antivirenprogramm“?
  • Ist meine Hardware kompatibel mit dem Antivirenprogramm? Reicht die Leistung des Rechners auch beim Virenscan aus?
  • Welchen Vorteil habe ich, wenn ich für den Antivirenschutz bezahle?

Dies sind nur ein Paar der Fragen, die ich im folgenden Artikel diskutieren will. Ziel dabei ist es Ihnen eine Hilfestellung zu leisten, dass beste Antivirus Programm zu finden. Denn leider bezeichnen sich in der Werbung alle als „bestes Antivirenprogramm“. Meiner Erfahrung nach ist das aber nicht immer der Fall. Damit Sie die beste Antiviren Software finden können, werde ich in diesem Artikel alle grundlegenden Fragen zu dem Thema beantworten. Also legen wir los:

Bestes Antivirenprogramm

1

Brauche ich überhaupt ein Antivirus-Programm?

Kurze Antwort: Ja!

Lange Antwort: Zu Beginn des Internetzeitalters waren Viren und andere Arten von Schadsoftware noch recht selten.

Auch damals gab es schon vereinzelte, verschrobene Gestalten, die aus „Spaß“ Schadsoftware entwickelten. Doch war die Verbreitung nicht so einfach. Deswegen gab es damals nur alle paar Monate ein Update für das Anti Virus und den Virenscanner. Dieses Update wurde per Post auf einer Floppy Disk zu den Kunden geliefert.

Diejenigen die ein so ein Programm besaßen, mussten sich keine Sorgen mehr machen. Es ging nicht darum das beste Antivirus Programm zu haben, denn wer überhaupt eines hatte, war schon mehr als gut abgesichert.

Heute ist die Situation eine ganz andere! Die Bedrohung ist viel größer geworden und somit ist auch die Abhängigkeit der Nutzer von Antivirus und Virenscanner gestiegen.

Die Statisiken

Ein Blick in die Statistiken zeigt warum: nach zahlen die von The Register kürzlich veröffentlicht wurden werden jeden Tag 227,747 neue Schadprogramme freigesetzt. Das entspricht 158 gefährlichen Programmen pro Minute!

Und es wird noch schlimmer: Nur 9% der Bedrohungen im Jahr 2017 waren Viren. Mit 75% der schädlichen Codes sind Trojaner. Sie haben mit Sicherheit schon Mal von Trojanern gehört. Vielleicht suchen Sie gerade auch genau deswegen unser bestes Antivirenprogramm… Trojaner sind darauf ausgelegt Ihre Kontodaten und andere sensible Anmeldedaten zu stehlen.

Wenn Sie also einen Computer haben, der, wie fast alle Geräte heute, mit dem Internet verbunden ist, dann sollten Sie sich ein Antivirus mit Virenscanner besorgen. Insbesondre ein Virenscanner ist Pflicht. Außerdem können Sie sich so nicht nur vor Viren schützen, sondern auch vor Trojanern, Würmern, Rootkits und Ransomware.

Auch bester Antivirus Schutz wird Sie nicht mehr 100%ig absichern können, aber er schützt sie vor 99% der schädlichen Software. Darüber hinaus erkennt das Anti Virus nicht nur die Schadsoftware, sondern es hilft Ihnen auch noch dabei diese zu neutralisieren.

Ja, auch das beste Antivirus Programm kann Sie nicht vor allen Angriffen retten, aber es ist ein großer Schritt in Richtung Sicherheit und Schutz der Privatsphäre.

2

Reichen die Sicherheitslösungen der aktuellen Windows Version als Antivirus?

Seit einigen Jahren bietet Microsoft eigene kostenlosen Sicherheitsprogramme für Windows-Nutzer. Ist das vielleicht unser bestes Antivirenprogramm? Dazu stellen Sie mit „Microsoft Security Essentials”, ein kostenloses Antivirenprogramm zur Verfügung. Bei den Windows Versionen 8, 8.1 und 10 ist ein solches Programm in den Windows Defender integriert. Windows beansprucht ihr bestes Antivirenprogramm bereitzustellen.

Zwar sind diese Programme kostenlos und eine schöne kompakte Lösung. Ihren Zweck erfüllen diese Programme aber nur bedingt. Denn der Schutz dieser Programme ist nicht umfassend. Unabhängige Testlabors, wie AV-Comparatives, haben bereits mehrfach nachgewiesen, dass diese Programme sehr ineffizient sind.

Daher rate auch ich Ihnen davon ab, die Microsoft Lösungen zu nutzen. Die integrierten Lösungen von Microsoft sind nicht das beste Antivirus. An stattdessen empfehle ich Ihnen sich nach anderen, umfassenden Antivirus und Virenscannern umzusehen. Bester Virenschutz sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Also vertrauen Sie auf unser bestes Antivirus Programm.

3

Kann ich auch ein kostenloses Antivirus Programm nutzen?

Kurze Antwort: Nein!

Lange Antwort: Die Antivirus Programme sind teilweise sehr unterschiedlich. Die Anbieter versuchen sich meist, durch zusätzliche Features und einen harten Preiskampf, gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Der Virenscanner ist da nur eine Basisfunktion.

Damit Sie für sich die beste Entscheidung treffen können, werde ich hier kostenlose sowie kostenpflichtige Software in die Betrachtung mit einbeziehen.

Auch kostenlose Antiviren-Programme könnten das richtige für Sie sein, wenn Ihre Anforderungen an die Software nicht so hoch sind. Denn schließlich gibt es keine günstigere Lösung, als eine kostenlose. Nur leider sparen die Anbieter dieser Programme an Features und dem Umfang sowie der Kosten des Supports.

Es ist halt ganz einfach: nichts ist im Leben wirklich umsonst! Viele erkennen erst zu spät, dass sie keine Kunden sind, sondern sie sind das Produkt und nicht der Virenscanner. Mit Ihren persönlichen Daten können die Anbieter richtig Geld verdienen.

Das ist schon etwas, worüber man einfach mal nachdenken muss, insbesondere wenn man technisch nicht sehr versiert ist. Deswegen will ich in diesem Review über mein bestes Antivirenprogramm auch nur über die bezahlten Services reden. Es wird später dann auch einen Artikel über mein bestes Antivirenprogramm ohne Kosten geben. Schließlich wollen manche Menschen auch einfach nur ab und zu mal einen kostenlosen Virenscanner nutzten und das ist auch in Ordnung so.

4

Brauche ich auch ein Firewall oder genügt das Antivirus-Programm?

Das ist eine ganz schwierige Frage, da der benötigte Schutz von Ihrem Nutzerverhalten abhängt. Reicht ein bestes Antivirenprogramm nicht aus?

Auch wenn Sie nur ab und zu mal im Internet surfen und nie fragwürdige Internetseiten besuchen, brauchen Sie auch einen geeigneten Schutz. Denn auch seriöse Seiten können von Hackern mit Schadsoftware versehen werden.

Weitere Risikoquellen sind fremde Datenträger wie USB-Sticks, CDs und DVDs und selbstverständlich schädliche E-Mail Anhänge.

Ein kostenloses Antivirus Programm erfüllt nichtsdestotrotz auch seinen Zweck. In meiner Erfahrung ist es nur so, dass fast jeder Internetnutzer heute höhere Ansprüche an den Schutz seiner Privatsphäre haben sollte. Egal ob Sie viel im Internet surfen, Online-Banking benutzen oder mit der Kreditkarte Online Einkäufe erledigen, ein paar zusätzliche Features zu Ihrem persönlichen Schutz können da sicher nicht schaden. Deswegen empfehle ich Ihnen ein größeres Paket mit vollem Funktionsumfang zu abonnieren. Nur so erhalten sie bestes Antivirenprogramm.

Ich empfehle immer eine Kombination aus Firewall und Antispyware um zumindest den minimalen Schutz zu erhalten. Wer das Internet regelmäßig benutzt sollte auch mal die Angebote der Internet Security Suitesansehen. Manchmal gibt es für einen kleinen Aufpreis Angebote mit viel mehr Features zu Ihrem Schutz.

5

Ist bei einem kostenpflichtigen Antivirus Programm garantiert, dass ich Support vom Anbieter bekomme?

Kurze Antwort: Nein!

Lange Antwort: In meiner Erfahrung ist es leider nicht so, dass alle teureren Anbieter auch guten Support bieten und auch bei einigen günstigen Anbietern gibt es guten Support. Aber Support zeichnet ein bestes Antivirenprogamm nunmal aus.

Die kostenlosen Anbieter hingegen bestätigen das Klischee. Auf Support müssen Sie bei diesen Angeboten nicht hoffen. Außerdem haben Sie auch nicht immer, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben die Sicherheit im Notfall den Support zu kontaktieren. Ich finde ein 24/7 Support per Telefon oder E-Mail sollte schon das mindeste sein.

Meine Reviews gebe ich Ihnen einen Überblick über den Support den Sie bei dem jeweiligen Produkt erwarten können und welche Werbeversprechen wirklich wahr sind.

6

Wird das von mir gewählte Antivirus-Programm ausreichend Schutz bieten?

Das ist natürlich die 1 Millionen Frage. Die zu beachtenden Faktoren bei der Auswahl des beste Antivirus Programms sind vielfältig:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Angebot und Verfügbarkeit des Supports
  • Minimale Systemanforderungen
  • Weitere Features, wie eine Antispyware, Online-Banking Schutz, Firewalls, Social Media Plug-ins, Phishing Schutz und vieles mehr

Das wichtigste, dass Sie bedenken sollten, ist aber ob das Programm Ihnen umfassenden Schutz bietet, also Ihren Computer vor all den Gefahren im Internet schützt.

Genau dafür haben ich die „bestes Antivirenprogramm“ Reviews geschrieben, um zu zeigen wie effektiv jedes einzelnen arbeitet.

7

Ist meine Hardware kompatibel mit dem Antivirenprogramm? Reicht die Leistung meines Rechners auch beim Virenscan aus?

Die Hardware entwickelt sich immer weiter und jeden Tag werden neue Produkte auf den Markt gebracht. Oft wird aber vergessen, dass nicht alle immer nur die neuesten Geräte verwenden.

Doch das geht an der Realität vorbei! Wer nicht unbedingt Gamer ist (dann empfehle ich die Reviews ganz besonders, für mehr Infos zum Schutz beim Gaming) oder Videos schneiden will, der kommt mit einem älteren Gerät auch vollkommen aus.

E-Mail, Microsoft Office und der Webbrowser und Online-Banking können auch einwandfrei auf älteren Geräten genutzt werden.

Doch ab einem gewissen Punkt ist es schon ratsam auch den Sicherheitsaspekt zu betrachten. Reicht die Leistung Ihres Rechners für ein bestes Antivirenprogramm aus? Glücklicherweise ist es aber so, dass fast alle Sicherheitssoftware sehr geringe Anforderung an Ihr Gerät stellt. Also wird davon kaum einer betroffen sein, aber es schadet nicht sich vorab auch darüber zu informieren. Nur so erhalten Sie wirklich bestes Antivirenprogramm.

Es wäre auch einfach total unnötig ein Programm zu nutzen, welches Ihren PC verlangsamt.

8

Ist meine Hardware kompatibel mit dem Antivirenprogramm? Reicht die Leistung meines Rechners auch beim Virenscan aus?

Meiner Erfahrung nach ist der größte Vorteil den Sie durch Bezahlung erhalten Verantwortung. Und diese zeichnet mein bestes Antivirenprogramm auch aus.

Durch den Kauf eines Produktes wie einer Sicherheitssoftware bekommen Sie das recht zu erwarten, dass der Anbieter sich um Sie kümmert, Sie bei der Einrichtung der Software unterstützt und bei Problemen aushilft.

Das beste Antivirus Programm sollte auch einen Support bieten, der zu jederzeit kostenlos verfügbar ist. Das kann ein kostenloses Angebot meist nicht leisten.

Außerdem können Sie auch erwarten viel mehr Features als bei den kostenlosen angeboten zu erhalten. Zum Beispiel gibt es Features um E-Mail Anhänge zu überprüfen, eine Firewall, und Anti-Spyware uvm..

Auch die Anbieter von bezahlten Antivirus Programmen sind sich der Wettbewerbssituation bewusst und versuchen sich mit diesen Features von dem

Bei kostenlosen Programmen ist für solche Features gar kein Budget vorhanden.

Meisten sind diese Angebote sowieso nur ein Köder um sich mit der bezahlten Version des Programms anzufreunden.

Ich empfehle daher ein kostenpflichtiges Programm zu wählen, allein schon, damit man sich keine Sorgen mehr machen muss. Sie wollen ja schließlich auch das beste Antivirus Programm.

Also welchen denn jetzt?

Auch diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Denn jeder Nutzer braucht einen, seinem Verhalten entsprechendes Programm. Das gute ist aber, dass es fast keine falsche Wahl gibt.  Denn die großen Anbieter haben alle zuverlässigen Produkte im Angebot. Die Leistung der Programme variiert zwar, aber einen grundlegen Schutz bieten sie alle.

Das macht die Entscheidung für eines der Angebote nicht leichter. Manche vertrauen nur den Softwareprodukten des Geräteherstellers, andere nutzen einfach das was sie immer genutzt haben. Jedoch sollte diese Entscheidung besser durchdacht werden.

Sie müssen sich selber über Ihre Bedürfnisse als Nutzer klar werden, dann können Sie ein passendes Angebot wählen und das beste Antivirus Programm wählen. Wenn Sie das Internet nur zum Online-Banking benutzt, sollten Sie Ihre Sicherheitssoftware entsprechend auswählen. Bei älteren Geräten lohnt sich ein in kurzer Blick in die Leistungsanforderungen des Programms.

Beachten Sie auch die Nutzerfreundlichkeit des Programms und den Preis. Dafür habe ich dieses Ranking erstellt. Wenn Sie sich dem Mamut Projekt widmen wollen, will ich Sie nicht alleine lassen. Deswegen führe ich alle Tests selber durch um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. So finden auch Sie das beste Antivirus Programm! Hoffentlich findet jeder sein bestes Antivirenprogramm.

Wir werden glücklich sein, um Ihre Gedanken zu hören

Hinterlasse einen Kommentar