Finden Sie das beste VPN 2019 für Ihre Bedürfnisse

Ein virtuelles privates Netzwerk, auch bekannt als VPN, ist eine gute Investition, wenn es um Datenschutz geht. Lassen Sie keine Hacker Ihre Daten stehlen, bieten Sie Schnüfflern und Überwachungsagenturen keinen Zugang und umgehen Sie Zensuren mit nur einer Software.

Sind Sie auf der Suche nach den besten VPN Reviews oder wollen Sie wissen, wo Sie ein VPN bester Anbieter kaufen können? Dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Hier werden alle häufig gestellte Fragen rund um das Thema VPN-Lösungen beantwortet.

Die besten VPN Anbieter

“Was ist ein VPN und wie funktioniert es?” | VPN Nutzung und die besten VPN Anbieter

Bevor ich Ihnen meine Empfehlung für das beste VPN 2018 gebe, sollten Sie verstehen, was ein VPN ist und wie es funktioniert. Im Grunde ist ein VPN ein Netzwerk, das eine verschlüsselte Verbindung (auch bekannt als ‚Tunnel’) zwischen Ihrem Computer und einem VPN Server herstellt. Durch diesen verschlüsselten Tunnel erreicht der Datenverkehr das richtige Ziel. Ursprünglich waren VPNs dazu gedacht, die Arbeit von zu Hause aus zu ermöglichen und von außerhalb auf Firmendateien zugreifen zu können. Wenn Mitarbeiter eines Unternehmens auf Reise oder zu Hause sind, können sie somit im Firmennetz arbeiten, ohne im Büro präsent zu sein.

Die besten VPN Anbieter teilen Ihre Aktivitäten nicht mit Ihrem Internetanbieter. Es ist bekannt, dass diese absichtlich die Bandbreite verlangsamen, um Kunden vom Nutzen von Streaming Diensten und Laden von Torrents abzuhalten.

Um das Ganze noch einfacher darzustellen, stellen Sie sich vor, das Internet sei eine Autobahn, auf der Sie und viele andere Autos fahren. Die anderen Autos können Sie sehen und Ihnen sogar folgen, wohin auch immer Sie fahren, bis Sie wieder nach Hause fahren. Dann wissen sie sogar, wo Sie wohnen. Sie können durchs Fenster in Ihr Auto schauen. Ist das nicht unheimlich?

Unsichtbar

Ein VPN ist wie ein privater Tunnel, den außer Ihnen kein anderes Auto benutzen kann. Niemand sieht, wohin Sie fahren, wenn Sie auf dem Heimweg sind, was Sie machen und was in Ihrem Auto ist.

Nichtsdestotrotz ist ein VPN aber kein Rundumschutz gegen jegliche Gefahren. Es kann Sie nicht schützen, wenn Sie aus Versehen Malware herunterladen oder wenn Sie auf einen Phishing-Betrug hereinfallen. Dafür benötigt man andere Schutzmittel — nämlich eine gute Anti-Malware Software und gesunden Menschenverstand . Wenn Ihnen etwas suspekt vorkommt, ist es das vermutlich auch. Wenn Sie beim Surfen stets sicher und anonym sein wollen, ist ein VPN Ihre beste Wahl.

Ein bester VPN Anbieter schützt Ihre Daten vor Hackern, die sie zu Ihrem Nachteil nutzen werden, Überwachungsagenturen und Leuten, die Sie ausspionieren wollen. Auch Webseiten, die Cookies verwenden (also so ziemlich jede Webseite) und Ihre Daten nutzen, um Sie mit Werbung zu bombardieren, sind den marktführenden VPN Anbietern chancenlos ausgeliefert. Lesen Sie unsere VPN Reviews, um das für Sie beste VPN zu entdecken. Wer keine Zeit zum Lesen hat, findet hier die Top 10 VPN Anbieter im Vergleich:

“Brauche ich überhaupt ein VPN?”

Sind Sie ein regelmäßiger Internetnutzer? Shoppen Sie gerne online und nutzen Sie Online-Banking? Sind Sie auf sozialen Netzwerken unterwegs und nutzen Sie eine E-Mail-Adresse? Dann ist die Antwort definitiv JA! Sie brauchen auf jeden Fall ein VPN, auch wenn Sie behaupten, Sie nutzen das Internet nicht so häufig. Solange Sie ein mobiles Endgerät oder einen PC nutzen, um online zu gehen, ist der Kauf eines VPN die beste Investition in Ihre Sicherheit.

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder ein Konto auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn haben, schützen Sie Ihre Identität am besten mit einer VPN App. Wenn Sie nicht geschützt sind, können Ihre Nachrichten können einfach abgefangen, gespeichert und gegen Sie verwendet werden. Man kann Sie also anhand Ihrer IP-Adresse zurückverfolgen, doch der beste VPN Service versteckt Ihre IP Adresse und weist Ihnen eine neue zu, damit Sie anonym bleiben können.

Auch Geschäftsleute, Reisende, Auswanderer und Journalisten nutzen ein VPN, um Zensuren und Geoblocking zu umgehen, wenn sie in einem anderen Land sind. Manche Länder wie die Vereinigten Arabischen Emiraten, China und Kuba haben sehr starke Zensuren eingeführt. Auch Apps, die Sie täglich nutzen, sind dort gebannt. Dort greifen Internetnutzer auf eine VPN Verbindung zurück, um auf Webseiten und Apps zuzugreifen, die in anderen Ländern nicht erlaubt sind.

Die beste VPN Software eignet sich auch zum Torrenting für Peer-to-Peer File Sharing Nutzer. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass das VPN auch P2P unterstützt, da nicht alle diese Funktion enthalten.

“Wie wähle ich das VPN mit bestem Preisleistungsverhältnis?” | Bester VPN Anbieter

Früher gab es nur eine Handvoll VPN Services, also war die Auswahl nicht sehr groß. Heute hingegen gibt es viele Marken, die behaupten das beste VPN weltweit zu bieten. Nun ist es viel schwieriger ein VPN auszuwählen, das Ihnen persönlich zu einem guten Preis optimalen Schutz bietet. Man muss sich mittlerweile sogar vor betrügerischen VPN Anbietern hüten, die gutgläubige Kunden austricksen.

Dies sind einige Faktoren, die Sie unabhängig von Ihren Bedürfnissen unbedingt beachten sollten, wenn Sie ein VPN auswählen: der Ruf der Marke (ist es ein langjährig anerkannter VPN Anbieter?); Verschlüsselungsstärke (die besten VPN Anbietern nutzen militärfähige Verschlüsselung); Anzahl der Server (je mehr Optionen desto besser); keine Protokollsicherung (damit keine Daten über Ihr Nutzerverhalten gespeichert werden); einfache Anwendbarkeit; und Kundendienst. All dies sind Merkmale bester VPN Anbieter.

Es gibt auch einige kostenlose VPN Anbieter, die Sie testen können, bevor Sie einen Kauf abschließen. Doch wenn Sie keinen Beitrag zahlen, wird Ihnen Werbung angezeigt werden, Sie können nur aus wenigen Serverstandorten wählen, haben eine begrenzte Datenmenge und Ihre Nutzungsprotokolle können sogar gespeichert werden.

Wenn Sie die vollen Vorzüge eines kostenpflichtigen VPNs genießen möchten, sehen Sie nach, ob der Anbieter eine kostenlose Testversion oder Geld-zurück-Garantie anbietet. Dadurch können Sie für einen begrenzten Zeitraum die vollen Funktionen eines VPNs ausnutzen, ohne sich direkt festlegen zu müssen. Ein kurzes Abonnement kann Ihnen auch dabei helfen, herauszufinden, ob ein bestimmter VPN Service für Sie geeignet ist.

“Kann ein VPN mich vor Allem im Internet schützen?” | Bester VPN

In diesem Abschnitt möchte ich den Umfang der Funktionen sowie die Einschränkungen eines VPNs betreffend näher ins Detail gehen. Es handelt sich zwar um robuste und hocheffiziente Technologie, aber es ist keine Rundumlösung für jedes Problem.

VPN Dienste können nicht als Ersatz für Anti-Malware Tools genutzt werden. Stattdessen ergänzen sich beide Programme eher, um Ihre Daten und Dateien auf mehreren Ebenen zu schützen. Auf der einen Seite kann ein VPN Sie nämlich nicht vor Viren, Ransomware und Adware schützen. Andererseits kann ein Anti-Malware Tool Ihren Datenverkehr nicht verschlüsseln. Beide sind notwendig, damit Sie sowohl vor Datendiebstahl als auch vor bösartigen Dateidownloads geschützt sind.

Ein Tipp für Sie, falls Sie beim Browsen stets anonym sein möchten, ist der Tor Browser. Er verlangsamt zwar Ihre Internetverbindung und benötigt länger zum Laden, aber damit bleibt man garantiert anonym. Tor ist so langsam, weil er zwischen mehreren Knoten hin und her hüpft, bevor er das Ziel erreicht. Damit kann man auch das Deep Web nutzen, was mit einem VPN normalerweise nicht möglich ist.

Ein bester VPN kann DNS Attacken und Phishingbetrüge verhindern, doch es gibt immer noch viele Leute, die darauf hineinfallen. Sie sollten sich also nie zu sicher fühlen, weil Sie ein VPN bester Anbieter nutzen. Ein gesunder Menschenverstand und Vorsicht bleiben essentiell, um sicher zu bleiben. Besuchen Sie nur HTTPS Webseiten (diese erkennen Sie am Schloss vor der URL) und seien Sie misstrauisch, wenn unsichere Seiten Sie auffordern, Formulare auszufüllen.

“Sollte ich ein kostenloses oder kostenpflichtiges VPN nehmen?” | Die besten VPN Anbieter

Die meisten VPN Dienste bester VPN Anbieter sind kostenpflichtig in einem Preisbereich zwischen $6 – $12 pro Monat je nach Paket. Es werden auch kostenlose VPN Dienste angeboten, die Ihnen frei zum Download stehen, doch es gibt dabei immer einen Haken.

Ein nerviger Nachteil kostenloser VPN Dienste ist die endlose Anzeige von Werbung. Da Sie nicht für die App zahlen, müssen die Entwickler ihren Gewinn anders eintreiben. Wenn Ihnen das häufige Erscheinen von Werbung nichts ausmacht, könnten kostenlose VPNs eine Option für Sie sein. Manche Anbieter geben Ihnen sogar Kredit oder Punkte, wenn Sie ein Werbevideo ansehen.

Ein weiterer Nachteil kostenloser VPNs ist die vielseitige Einschränkung. Ob eingeschränkte Server, Datenvolumen, Bandbreite oder Funktionen, Sie werden mit der kostenlosen Version nie die vollen Vorteile bester VPN Dienste genießen können. Ein Beispiel ist TunnelBear, einer der beliebtesten kostenlosen VPN Anbieter, der zwar keine Servereinschränkungen hat, Ihnen aber nur 500 MB an Daten zur Verfügung stellt (Sie können sogar mehr verdienen, wenn Sie TunnelBear Ihren Freunden empfehlen). Die App Hotspot Shield hat kein Limit an gleichzeitig möglichen Verbindungen, aber erlaubt nur die Verbindung US Servern.

Wenn Sie mit diesen Einschränkungen leben können, können Sie mit einem kostenlosen VPN Geld sparen. Lesen Sie aber immer das Kleingedruckte, bevor Sie auf ‚Abonnieren’ klicken, da einige kostenlose VPN Anbieter Ihr Nutzerverhalten verfolgen und speichern. Es ist klüger, für einen sicheren Service bester VPN Anbieter zu zahlen, statt Geld zu sparen und seine Daten herzugeben.

Sie wollen nun ein VPN kaufen? Dann sehen Sie sich unsere Reviews bester VPN Services an!

Wir testen ständig die besten VPN Anbieter. Halten Sie Ihre Augen offen für große Deals und satte Rabatte bester VPN Marken sowie Tipps und Tricks von uns.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar