Australian Open live (2022): Per VPN jedes Tennisspiel sehen

Australian Open Live Stream: Tennis ist einfach ein top Sport. Das sehen Sie auch so? Dann möchten Sie doch kein Spiel um einen Grand Slam Titel verpassen. Wie Sie die Australien Open live anschauen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ja, ich will ExpressVPN gratis testen
ExpressVPN - Das beste VPN für die Australian Open!

Australian Open überall schauen. Jetzt 30 Tage gratis ausprobieren. Mit der Geld-zurück-Garantie.

Zuletzt aktualisiert: 3 Juli 2022

Die besten Kanäle für den Australian Open Stream?

Australien Open Übertragung: Sie möchten kein Grand Slam Turnier verpassen? Sie lieben es, die Australian Open live schauen zu können? Wir zeigen Ihnen, wie und über welche Kanäle Sie die Australian Open live anschauen können – inklusive der Australien Open 2021.

Schauen Sie den Australian Open Live Stream und feuern Sie Ihre Lieblingsspieler an – sei es Roger Federer, Novak Djokovic, Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas, Dominic Thiem oder auch Serena Williams. Einziger Haken: Die Kanäle außerhalb der Schweiz können Sie hier nicht empfangen. Doch dazu gleich mehr.

Bester kostenloser Kanal außerhalb der USA: Channel 9 – Australien

australian open live

Der beste Kanal, um die Australian Open sehen zu können, ist Channel 9. Der Kanal kommt aus Australien, ist gratis und super leicht zugänglich – mit einem kleinen Trick. Aber es gibt noch weitere Plattformen aus anderen Ländern, über die Sie die Australien Open live schauen können.  Natürlich können Sie über SRF schauen. Aber nicht alle Spiele. Für alle Spiele müssen Sie sich einen anderen Stream aussuchen.

Beste bezahlte Kanäle in und außerhalb der USA

ESPN+, Hulu+ LiveTV, YouTube TV, fuboTV, SlingTV – USA

Australian Open Übertragung: Sie möchten in den USA die Australian Open live anschauen? Es gibt eine ganze Reihe an Kanälen, die den Livestream Tennis Australian Open zeigen. Allerdings nur für US-Nutzer. Und: Die Kanäle sind bezahlt. Dies sind:

Eurosport – Großbritannien

Und natürlich kennen Sie Eurosport bzw. der Eurosport Player für die Australian Open Übertragung. Auch dieser Kanal ermöglicht es Ihnen, die Australian Open live sehen zu können. Aber nur, wenn Sie sich in Großbritannien befinden.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

SkySportNow – Neuseeland

Für alle neuseeländischen Fans ist SkySportNow die perfekte Wahl. Der Kanal hat die Übertragungsrechte für den Livestream Australian Open in Neuseeland. Zudem können Sie ihn 7 Tage lang gratis testen.

WOWOW Streaming – Japan

Australien Open live anschauen? Das geht auch über WOWOW Streaming. Diese Plattform kennt nicht jeder. Aber auch hier können Sie die Australien Open Übertragung live mitverfolgen. Allerdings nur in Japan.

TSNDirect – Kanada

TSNDirect ist ein recht bekannter Streaming Dienst, um die Australian Open live anschauen zu können. Er steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie sich in Kanada aufhalten.

Fox Sports Asia – Singapur

Australian Open Übertragung: Fox Sports kennen Sie bestimmt. Darüber können Sie die Australien Open Live anschauen. Nur brauchen Sie dafür ein Kabelabonnement. Zudem ist der Stream nur in Singapur verfügbar.

Sony 6 – Indien

Ein eher unbekannter Kanal ist Sony 6. Auch hier brauchen Sie ein Kabelabo, um die ATP Finals oder die Australian Open live anschauen und auch andere Sendungen darüber empfangen zu können.

Geoblockaden: Keine Streams aus anderen Ländern möglich

wie man australian open live sieht

Australian Open Übertragung: Schweizer Sender übertragen leider nicht alle Tennis Matches. Wenn Sie von der Schweiz aus den Australien Open Live Stream sehen möchten, müssen Sie einen Kanal aus einem anderen Land wählen. Doch Sie können den Australian Open Live Stream aus anderen Länder nicht empfangen. Der Stream ist blockiert.

Geographische Blockaden – was heißt das?

Australian Open live anschauen? Das geht nicht so einfach. Streams aus anderen Ländern sind geographisch blockiert. Sie erhalten die Info „Dieser Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar“.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Der Grund: Urheberrechte

Australien Open Übertragung: Der Grund für die Blockaden liegt in den Senderechten bzw. Urheberrechten. Jeder Sender hat die Rechte für ein bestimmtes Land mit dem Inhalte-Anbieter ausgehandelt. Nur in diesem Land können die Inhalte empfangen werden. Von einem anderen Land aus erhalten Sie keinen Zugriff auf den Australien Open Live Stream.

IP Adresse verrät Ihren Standort

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, woher der Sender weiß, wo Sie sind und es Ihnen dann verweigert, die Australian Open live anschauen zu können. Das liegt an der IP Adresse. Deshalb können Sie nicht einfach die Australian Open live anschauen.

Ihre IP Adresse gibt an, wo Sie sich aufhalten. Deshalb erhalten Sie keinen Zugriff auf den Australian Open Live Stream.

Es ist nur möglich, für kurze Zeit grenzübergreifend zu streamen. Für die komplette Australian Open Übertragung hilft das allerdings herzlich wenig.

Lösung: ein VPN

Wir haben allerdings die perfekte Lösung parat. Damit können Sie den Australian Open Live Stream von überall sehen. Egal aus welchem Land. Die Lösung ist ein VPN. So können Sie die Australian Open live anschauen. Von überall.

Tschüss Geoblockaden – neue IP Adresse

Das VPN hebt die Geoblockaden auf. Dafür versteckt das VPN Ihre eigentliche IP Adresse. Sie surfen anonym. Niemand kann sehen, wo Sie sich aufhalten.

Denn Sie gehen mit der IP des VPN Servers online, mit dem Sie sich verbunden haben. Sie können also eine IP Adresse aus dem Land wählen, aus dem Sie streamen möchten. So simulieren Sie Ihren Standort für die Australien Open Übertragung. Und der Australian Open Live Stream ist kein Traum mehr, sondern Wirklichkeit.

Byebye Zensuren

Auch Zensuren können Sie mit einem VPN umgehen. Zum Beispiel in China, wo Sie nicht einfach alle Social Media Plattformen oder Webseiten aufrufen können. Außer per VPN.

Sicherheit im Internet – Schutz der Privatsphäre

Mit dem VPN sind Sie im Internet immer geschützt. Nicht nur, um die Australian Open live anschauen zu können.

  • Niemand sieht, was Sie online machen.
  • Der ISP kann Ihre Bandbreite nicht drosseln, falls Sie zu viel streamen.
  • Sie können Geoblockaden auflösen.
  • Sie sind immer anonym im Internet.
  • Ihre Daten dringen nicht nach außen. Ihre Privatsphäre bleibt sicher.

VPN Anleitung

Ein VPN für die Australian Open Übertragung zu nutzen, geht ganz leicht. Hier finden Sie eine Anleitung.

1. VPN auswählen, abonnieren, installieren

Als erstes suchen Sie sich ein VPN aus meinem Ranking weiter unten aus. Damit sind Sie sicher, dass es funktioniert, um die Australian Open live anschauen zu können. Abonnieren Sie das VPN, laden Sie den Client herunter und installieren Sie ihn. Das dauert wenige Minuten

2. Server auswählen und verbinden

Jetzt wählen Sie den passenden VPN Server aus und verbinden sich mit diesem. Für Inhalte aus den USA mit einem US-Server. Für Inhalte aus UK mit einem britischen Server. Und so weiter. Wenn Sie im Ausland sind und Inhalte aus der Schweiz sehen möchten, geht das auch. Sie wählen dann einfach einen Schweizer Server.

3. Australien Open live anschauen – es geht los

Nun können Sie loslegen. Die Australian Open Übertragung auf Ihrem Lieblingskanal ist Ihnen sicher. Zum Beispiel über SRF oder Eurosport.

Die besten VPN Anbieter

Nicht jedes VPN hebt Geoblockaden auf. Deshalb haben wir alle VPNs getestet. Vor allem für die Australian Open Übertragung. Nach strengen Testkriterien:

  • Geschwindigkeit
  • Stabile Verbindung
  • Aufheben von Geoblockaden
  • Sicherheit und Verschlüsselung
  • Anonymität und Schutz der Privatsphäre

Sie können sicher sein, dass die VPNs aus dieser Liste für die Australian Open Live Steam geeignet sind.

Gratis VPNs sind nicht empfehlenswert!

Es gibt auch kostenlose VPN Anbieter. Aber: Lassen Sie die Finger davon.

  • Gratis VPNs sind gefährlich – sie speichern Ihre Daten und verkaufen Sie an den Höchstbietenden.
  • Ihre Konto-, Kreditkarten- oder Social-Media-Daten sind so nicht mehr sicher.
  • Darüber hinaus wird Ihre Bandbreite häufig an andere User verkauft. Auch das darf nicht sein.
  • Weiterhin heben kostenlose VPNs meistens geographische Blockaden nicht auf. Das bringt dann für das Streaming überhaupt nichts.

ExpressVPN: Nummer 1 VPN

australian open live stream

Das absolute Nummer 1 VPN ist: ExpressVPN.

Das ist weit und breit der allerbeste VPN Provider. Wir haben alle Funktionen getestet. ExpressVPN ist sicher, schnell und zuverlässig. Sie können Geoblockaden aufheben. Und Ihre Daten sind zu jeder Zeit sicher.

Gratis Probemonat – Mit Geld-zurück-Garantie

Bei ExpressVPN profitieren Sie von einem kostenlosen Probemonat. Probieren Sie das VPN für bis zu 30 Tage gratis aus. Wenn es Ihnen gefällt, behalten Sie es. Wenn nicht, geben Sie es zurück. Mit der Geld-zurück-Garantie bekommen Sie Ihr Geld 100 % rückerstattet. Sie gehen kein Risiko ein. Worauf also noch warten?

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

VPN – viele Benefits

Ein VPN kann noch mehr aus Geoblockaden umgehen. Hier finden Sie alle Vorteile aufgelistet.

1. Geographische Sperren umgehen

Ein VPN hebt Geoblockaden auf. Das haben Sie jetzt gelernt. Mit einem VPN aus meiner Liste können Sie sicher, zuverlässig und egal von wo die Australian Open Übertragung verfolgen. Es funktioniert auch für andere Sportereignisse. Das beste VPN dafür ist definitiv ExpressVPN. Ein top Anbieter für Streaming. Auch für Filme oder Serien – etwa über Hulu Schweiz, HBO Schweiz, Netflix oder weitere Streaming Plattformen.

2. Hohe Sicherheit

Das VPN bietet eine super hohe Sicherheit. ExpressVPN ist das beste. Aber auch die anderen VPNs aus meiner Liste sind sicher.

3. Versschlüsselung nach Militärstandard

Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach dem hohen 256-bit Verschlüsselungsstandard, die auch bei der US-Regierung Vervendung findet. 

4. Wahre IP Adresse unsichtbar

Sie sind anonym im Internet. Niemand kann sehen, wer Sie sind oder wo Sie sich aufhalten. Denn mit dem VPN ist Ihre wahre IP Adresse unsichtbar.

5. Sicher surfen – auch an öffentlichen WLAN Netzen

Öffentliche Hotspots sind ein Gefahrenherd. Hier sind viele Hacker unterwegs, die versuchen, an Ihre Daten zu gelangen. Mit einem VPN bauen Sie vor. Es ist sicher und niemand kann sich Ihrer Daten bemächtigen.

Das top Nummer 1 VPN dafür ist ExpressVPN. So sicher surfen Sie mit keinem anderen Anbieter.

Häufig gestellte Fragen

Welche Sender zeigen den Australian Open Live Stream?

Den Australian Open Live Stream zeigen verschiedene Sender. Von Eurosport über SRF bis zu ESPN+ oder Sky. Bei dem Australian Open Live Stream aus anderen Ländern müssen Sie allerdings vorsichtig sein. Denn die Streams in der Schweiz sind gesperrt. Um Sie zu entsperren, brauchen Sie ein VPN. Erst dann können Sie den Australian Open Live Stream genießen. Von überall.

Was macht das VPN?

Das VPN hilft Ihnen, dass Sie die Australian Open Übertragung sehen können. Es hebt Geoblockaden auf, indem es Ihre IP Adresse ändert. Und schon können Sie die Australian Open Übertragung aus anderen Ländern genießen. Der Australian Open Live Stream wird endlich Wirklichkeit!

Welche weiteren Vorteile bietet das VPN außer für den Australian Open Live Stream?

Sie können damit auch Filme oder Serien streamen. Etwa von Netflix. Auch hier hebt das VPN Geoblockaden auf. Zudem ermöglicht es eine umfassende Sicherheit im Internet. Und es schützt Ihre Privatsphäre. Nicht nur für die Australian Open Übertragung bzw. den Australian Open Live Stream. Sondern bei allem, was Sie online unternehmen.

Fazit – Australian Open Übertragung

Die Australian Open live anschauen zu können, ist gar nicht so einfach. Vor allem, wenn Sie in einem anderen Land sind.

Die Streams sind nämlich nicht überall verfügbar. Es gibt aber eine Möglichkeit, dennoch die Australian Open live anschauen zu können. Mit einem Trick. Und dieser Trick heißt VPN.

Das beste VPN weit und breit ist ExpressVPN. Es ist super schnell. Mega stabil. Absolut sicher. Sie werden damit Ihre Freude haben. Sie müssen sich nie mehr um Ihre Daten sorgen, auch nicht an öffentlichen Netzen. Und es hebt zuverlässig Geoblockaden auf.

Los geht’s also: Holen Sie sich ExpressVPN!

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Als IT-Fachmann blickt Matteo auf viele und tiefgreifende Erfahrungen rund um IT, Internet, Server und die dazugehörige Hard- und Software zurück. Privat hat sich Matteo schon immer für das Schreiben interessiert. Er hat nicht nur, seit er ein Kind war, sehr gerne gelesen, sondern sich auch schon ganz früh der Erstellung von Kurzgeschichten gewidmet. Als sich bei der Berufswahl die Frage stellte, was er nun werden möchte, hat sich Matteo für die IT entschieden. Für Dich ist das natürlich perfekt. Denn mit Matteo hast Du einen absoluten IT-Experten, dessen Zuhause die Online-Welt ist. Zugleich hat er einen ausgefeilten Schreibstil, was ihn dazu befähigt, nicht nur technisch ausgereifte, sondern auch sprachlich ansprechende Beiträge zu erstellen. Matteo testet auch sehr gerne, sodass er unsere Seite neben generellen Beiträgen auch mit umfangreichen Produkttests bereichert.

Hallo! Geht's dir gut? Teile mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.ch